Auf Umwegen zum Ziel

Presseinladung: Unterzeichnung des Lehrvertrages für jungen Leipziger ALG II - Empfänger
(lifePR) (Leipzig, ) Geradlinig war der bisherige Weg von Rico-Kevin keinesfalls! Doch mit Unterstützung des Jobcenters Leipzig kann er jetzt stolz eine Ausbildung zur Fachkraft Kreislauf- und Abfallwirtschaft beginnen. Der heute 21jährige verließ 2006 die Schule ohne Abschluss, holte diesen dann im berufsvorbereitenden Jahr nach. Eine erste Ausbildung scheiterte, doch verschiedene Angebote des Jobcenters Leipzig halfen, seine sozialen und fachlichen Kompetenzen zu entwickeln. Gutes Rüstzeug bekam Rico-Kevin in der Produktionsschule "Schauplatz" der Gewerblich-technischen Bildungsstätte GmbH (gtb). Im Auftrag des Jobcenters bereiten sich hier junge Leute auf einen Berufseinstieg vor. Praktisches Arbeiten in verschiedenen Gewerken steht dabei im Vordergrund.

Lernen Sie Rico-Kevin kennen, erfahren Sie mehr über seinen Weg zum Ausbildungsplatz. Was war für das Unternehmen der Ausschlag, auch einem Bewerber mit Leistungsschwächen und Umwegen im Lebenslauf eine Chance zu geben? Kommen Sie mit dem Betriebsleiter sowie Vertretern des Jobcenters Leipzig und der Produktionsschule ins Gespräch.

Presseeinladung Wir freuen uns, Sie als Pressevertreter zur Unterzeichnung des Lehrvertrages begrüßen zu können.

Wann? 18. Juli 2011, 14:00 Uhr
Wo? Metcera-Handel UG, Elektro- und Elektronikgeräteverwertung Edisonstraße 9, 04420 Markranstädt

Eine Information zu Ihrer Teilnahme hilft uns bei der Vorbereitung des Termins.

Kontakt

Bundesagentur für Arbeit
Regensburger Straße 104
D-90478 Nürnberg
Presse und Marketing Agentur für Arbeit Leipzig
Social Media