Interel schließt Management Buy-Out von Hasgrove Plc ab

Das Top 10 Europäische Beratungsunternehmen für Kommunikation startet die nächste Wachstumsphase
(lifePR) (Berlin, ) Interel, eine führende Gruppe internationaler Beratungsunternehmen, spezialisiert auf Public Affairs, strategische Kommunikation und Verbände-Management, hat ein Management Buyout von seinem Mutterkonzern Hasgrove Plc, gelistet im Alternative Investment Market (AIM), erfolgreich beendet.

Interel wird mit seiner Zentrale in Brüssel und den eigenen Büros in Berlin, Brüssel, London, Paris, Prag und Washington D.C. sowie seinen Partnern in der ganzen Welt seinen erfolgreichen Kurs weiterführen. Die Interel Gruppe gehört zu den Top 10 der Europäischen Kommunikationsgruppen und hat zahlreiche Awards gewonnen.

Das Team aus 20 Managern, das die Mehrheit der Unternehmensanteile hält, wird auch künftig von Fredrik Lofthagen, CEO der Interel Gruppe, geleitet. Der neue Vorstand von Interel besteht aus sechs Mitgliedern, drei von ihnen unternehmensunabhängig, einschließlich dem Aufsichtsratsvorsitzenden Emmanuel van Innis, Mitglied des Executive Committee von GDF Suez.

Fredrik Lofthagen erklärte dazu: “Der MBO wird uns in die nächste Wachstumsphase bringen. Er verkörpert unser Vertrauen in das Unternehmen, aber auch in den Markt und in die Potenziale für ein Unternehmen wie unseres, um großartiges zu erreichen. Wir sind überzeugt, durch das Commitment des Management Teams und die Möglichkeit, Anreize für die Mitarbeiter zu schaffen, können wir mit unserer neuen Eigentümerstruktur auf die Bedürfnisse unserer Kunden noch besser eingehen.“ Lofthagen unterstrich, dass „Hasgrove durch Unterstützung beim Aufbau paneuropäischer Ressourcen zweifelsfrei geholfen hat, das Unternehmen in die Reihe der Europäischen Top 10 zu bringen. Wir sind sehr froh, dass wir eine Transaktion abschließen konnten, die beiden Seiten Vorteile bringt“.

Claudia Conrad-Kreml, Geschäftsführerin der Interel Deutschland, ergänzte: „Der MBO erfüllt uns mit großer Freude und mit Stolz. Er ist der Startschuss für eine neue Phase des Unternehmens. Ich bin sicher, dass die unabhängige unternehmerische Verantwortung des Managements eine beträchtliche Dynamik entfalten wird und wir neue Kräfte am Markt freisetzen werden.“

Kontakt

Interel Deutschland GmbH
Charlottenstraße 79-80
D-10117 Berlin
Claudia Conrad Kreml
Pressesprecherin
Social Media