Mercedes-Benz Bank zweifach ausgezeichnet als bester Finanzdienstleister im Autohandel

(lifePR) (Stuttgart, ) .
- Dritter Sieg in Folge beim "Autohaus" Bankenmonitor in der Kategorie Premiumfahrzeuge
- Dazu Bestnote im Gesamtranking und Gewinn der Kategorie Nischenfabrikate mit Finanzdienstleistungen für smart
- 1.000 Autohändler zur Zufriedenheit mit Autobanken befragt

Die Mercedes-Benz Bank ist der beste Finanzdienstleister im deutschen Autohandel. Das Stuttgarter Unternehmen gewann bei einer Studie der Nürnberger Puls Marktforschung in zwei Kategorien und sicherte sich mit Finanzdienstleistungen für smart auch den Spitzenplatz im Gesamtranking. Puls Marktforschung befragte knapp 1.000 Autohändler verschiedener Marken in Deutschland, wie zufrieden sie mit ihren Finanzierungspartnern sind.

Dabei siegte die Mercedes-Benz Bank bereits zum dritten Mal in Folge in der Kategorie Premiumfahrzeuge und belegte zudem mit der Bestnote der gesamten Befragung den Spitzenplatz in der Kategorie Nischenfabrikate mit Finanzdienstleistungen für smart. "Der Sieg in zwei Kategorien zeigt, dass wir unser komplettes Angebot mit Leasing, Finanzierung, Versicherung und Flottenmanagement konsequent auf die Bedürfnisse des Handels ausgerichtet haben", sagte Anthony Bandmann, Vorstand Privat- und Firmenkunden der Mercedes-Benz Bank.

Bestmarken in 13 Einzelkriterien

Der Erfolg beruht laut Bandmann auf der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Händlern und dem Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland. "Wir nehmen unsere Rolle als Partner des Handels sehr ernst, suchen den regelmäßigen Dialog und unterstützen mit einer breiten Angebotspalette sowohl bei der Einkaufsfinanzierung des Fahrzeugbestandes als auch bei der Kundenfinanzierung", sagte Bandmann. Die Mercedes-Benz Bank erzielte bei der Befragung in 13 Einzelkriterien Bestmarken. Besonders positiv wurden Konditionen bei der Einkaufsfinanzierung, Leasingangebote und die fachliche Kompetenz der Außendienstmitarbeiter der Bank bewertet.

Der Bankenmonitor 2011 entstand im Auftrag der Automobilhandel-Fachzeitschrift "Autohaus". Dabei wurden Entscheider in markengebundenen Autohäusern zur Zusammenarbeit mit ihrer jeweiligen Herstellerbank sowie mit unabhängigen Autobanken befragt. Insgesamt wurden 34 Einzelkriterien wie Einkaufs- und Absatzfinanzierung, Leasing oder allgemeine Betreuung sowie die Gesamtzufriedenheit mit der jeweiligen Autobank abgefragt.

Weitere Informationen von Mercedes-Benz sind im Internet verfügbar: www.media.daimler.com und www.merzedes-benz-bank.de

Über die Mercedes-Benz Bank

Die Mercedes-Benz Bank AG mit Sitz in Stuttgart ist ein Tochterunternehmen der Daimler Financial Services AG, dem in weltweit 40 Ländern operierenden Finanzdienstleister des Daimler-Konzerns. Sie gehört mit rund 1.300 Mitarbeitern zu den führenden Autobanken in Deutschland und bietet ihren 1,2 Millionen Kunden finanzielle Mobilität und Sicherheit. Mit einer umfassenden Leistungspalette von Finanzierung, Leasing, Versicherungen und Flottenmanagement unterstützt die Mercedes-Benz Bank den Absatz von Daimler-Fahrzeugen. Im Direktbankgeschäft offeriert sie Tagesgeld, Festzinskonten, Sparpläne sowie ausgewählte Fonds und Zertifikate. Das Mutterunternehmen Daimler Financial Services betreute zum Ende des Jahres 2010 ein weltweites Vertragsvolumen von 63,7 Milliarden Euro. Davon entfielen auf die Mercedes-Benz Bank 16,1 Milliarden Euro.
Social Media