Gipfelmess' und Hüttenroas: "Wilde Wunder Card" zum kostenlosen Gipfelvergnügen

Foto: Hochkar (c) Mostviertel Tourismus/weinfranz.at (lifePR) (Wieselburg, ) Die "Wilde Wunder Card 2011" ist nicht nur die ideale Eintrittskarte für abwechslungsreiche Ferien im alpinen österreichischen Mostviertel und Mariazeller Land. Sie ermöglicht auch die kostenlose Teilnahme an Veranstaltungen auf den Almen und Gipfeln der Mostviertler Bergwelt.

Endlich Sommerferien! Für Familien, die mit ihren Sprösslingen einen ebenso abwechslungsreichen wie preiswerten Urlaub planen, bietet das alpine Mostviertel eine kostenlose "Inklusive Card": Insgesamt 39 Attraktionen können mit der "Wilde Wunder Card 2011" heuer gratis besucht werden. Da auch die Liftfahrten auf das Hochkar, den Ötscher, die Gemeindealpe und die Mariazeller Bürgeralpe kostenfrei sind, haben Inhaber der Wilde Wunder Card die Möglichkeit, gratis an einigen traditionellen Veranstaltungen auf den Bergen und Gipfeln der Mostviertler Bergwelt teilzunehmen. Voraussetzung: die Übernachtung bei einem der 69 Wilde Wunder-Gastgeber.

7. August: 60. Ötscher-Gipfelmesse

Wer vom 6. auf 7. August bei einem Wilde Wunder Gastgeber einquartiert ist, fährt am 7. August gratis mit dem Lift zur traditionellen Messe am Gipfel des Großen Ötscher. Beginn des Gottesdienstes ist um 11 Uhr. Danach gibts im Ötscher Schutzhaus und im Weitental bei der Fuchswaldhütte ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein. Der Liftbetrieb startet um 08:30 Uhr.

Top-Angebot: Zum Pauschalpreis ab Euro 30,- kann man eine Übernachtung im Franziskushaus der Kartause Gaming mit einer Kulturführung und einer Bierführung samt Verkostung buchen. Im Preis inkludiert ist außerdem ein Bergsteigerfrühstück, eine Wanderkarte und der Shuttleservice von und nach Lackenhof. Kleine Gäste bekommen statt der Bierführung ein "Bschoadpinkerl" (Jausensackerl auf "mostviertlerisch"). Kinder bis 3 Jahre übernachten im Zimmer der Eltern gratis, Kinder von 6-12 Jahre 50% ermäßigt. Dieses Angebot gilt auch für Übernachtungen in Privatzimmern (ab Euro 27,50), in Gasthöfen (ab Euro 34,90) und in Ferienwohnungen (ab Euro 54,- für 2 Personen).

Buchbar nur für das Wochenende der Ötscher-Gipfelmesse (6.-7.8.11) und bei Mostviertel Tourismus unter office@most4tel.com.

28. August: 2. Alm- und Hüttenroas

Ein Abenteuer für die ganze Familie ist die 2. Alm- und Hüttenroas am 28.8. am Hochkar. Auf verschiedenen Rundwanderungen gilt es 20 Erlebnisstationen und das Leben auf der Alm zu entdecken. Um 11:30 Uhr beginnt die Bergmesse bei der Halterhütte. Um 13:30 Uhr kann man an einer begleiteten Almführung von der Halterhütte über die Hochkaralmen zum Blachlboden teilnehmen, um 13:30 Uhr findet eine begleitete Wanderung über die Panoramarunde statt. Sämtliche Hütten und Gasthäuser tischen zünftige regionale Schmankerln auf. Im Geischlägerhaus, im Hochkarhof und in der Halterhütte gibts dazu auch Live-Musik. Auf dem Programm stehen außerdem Hubschrauberrundflüge, eine Jagdhundeschau und Holzschnitzkunst mit der Motorsäge. Auch der Hochseilgarten hat geöffnet und bietet einer begrenzten Anzahl an Teilnehmern Führungen. Um Anmeldung wird gebeten. Wilde Wunder Card-Besitzer fahren gratis aufs Hochkar.

11. September: Bergfest auf der Gemeindealpe

Am 11. September ist das Terzerhaus auf der Gemeindealpe Schauplatz des traditionellen Bergfestes. Nach dem ökumenischen Berggottesdienst beim Gipfelkreuz um 11 Uhr startet das traditionelle Bergfest im und um das Terzerhaus. Für das leibliche Wohl sorgen herzhafte Hausmannskost, Grillspezialitäten, Erdäpfelspatzen und Feuerflecken. Zur Kaffeejause warten hausgemachte Mehlspeisen. Besitzer der Wilde Wunder Card ersparen sich den steilen Aufstieg am Morgen und fahren kostenlos mit dem Sessellift.

Zu kaufen gibt es die Wilde Wunder Card nirgendwo - alle Gäste, die bei einem "Wilde Wunder-Gastgeber" in der Mostviertler Bergwelt oder im Mariazeller Land wohnen, erhalten sie gratis. Die Aktion läuft noch bis 26. Oktober 2011. Einige Gastgeber offerieren die Card nur im Juli und August. Partnerorte der "Wilde Wunder-Card" sind Annaberg, Mitterbach, Türnitz, Waidhofen/Ybbs, St. Aegyd/Neuwalde, Göstling/Ybbs, Scheibbs, Gaming, Lackenhof und das Mariazeller Land.

Alle Wilde Wunder Gastgeber und Attraktionen sind im handlichen Folder "Wilde Wunder Card 2011" aufgelistet. Erhältlich bei Mostviertel Tourismus oder zum Download auf www.wildewunder.at.

Information, Beratung und Prospektservice
Mostviertel Tourismus GmbH
Adalbert-Stifter-Straße 4, 3250 Wieselburg, Österreich/Austria
T +43 (0) 7416 521 91, F 530 87
office@most4tel.com // www.mostviertel.info, www.wildewunder.at

Kontakt

Mostviertel Tourismus GmbH
Adalbert Stifter Straße 4
A-3250 Wieselburg
Melanie Karas
E-Marketing / Presse

Bilder

Social Media