Reisebericht: Der Zauber Siziliens (Autor aus Camburg / Saale-Holzland-Kreis, Thüringen)

(lifePR) (Gelnhausen, ) Thekla und Hans-Heinz machen sich auf den Weg, um mit dem rollenden Hotel Sizilien zu entdecken. Dabei nehmen sie den Leser mit auf eine Reise, die voller Überraschungen steckt.

Mit der Neuerscheinung: Der Zauber Siziliens veröffentlicht der Wagner Verlag einen Reisebericht des Autors Peter Parra, der seine beiden Hauptprotagonisten, Thekla und Hans-Heinz, auf eine Studienreise durch Sizilien, die größte Insel im gesamten Mittelmeer schickt.

Die Reise beginnt in Catania. Hier landen Thekla und Hans-Heinz und steigen um in das sogenannte rollende Hotel. Der Leser lernt Tobias, den Reiseleiter der Bewohner des rollenden Hotels kennen. Die erste Etappe ist Taormina. Der Leser erhält durch detaillierte Beschreibungen einen Blick auf den Ätna, einen der wohl bekanntesten Vulkane Europas. Thekla und Hans-Heinz haben die Gelegenheit, den Zauber des Vulkans auf sich wirken zu lassen, bevor es weitergeht in das Landesinnere. Auf den Spuren der ersten Einwohner Siziliens kommen die Protagonisten vorbei an Grabkammern und viel unberührter Natur. Syraus, Noto und Caltagirone sind weitere Ziele des rollenden Hotels. Die Reisegruppe erreicht eine Hauptattraktion nach der nächsten und lernt dabei von Reiseleiter Tobias viel über die Geschichte der Insel. Aber Tobias fordert auch seine Reisegruppe. Mit einem Rätsel, das aus Fragen zu den einzelnen Zielen besteht, prüft er die Aufmerksamkeit der Teilnehmer und des Lesers. Denn wer das Rätsel löst, erfährt auch das nächste Reiseziel von Thekla und Hans-Heinz.

Neben vielen kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten ist Sizilien auch dafür bekannt, dass die Insel eine Hochburg der Mafia sein soll. Dieser Fakt lässt auch Hans-Heinz nicht kalt. Schon bald vermutet er, dass Tobias, der deutsche Reiseleiter, in die Machenschaften der sogenannten "Familie" verstrickt sein könnte. Doch ob an dieser Vermutung wirklich etwas dran ist, erfährt der Leser erst am Ende der Geschichte.

Der Zauber Siziliens ist unterteilt in einzelne Kapitel, die sich jeweils mit einem Reisetag beschäftigen. Peter Parra baut in seinen Reisebericht immer wieder einzelne Exkurse über historische und kulturelle Ereignisse der einzelnen Etappen ein. Außerdem gibt es eine Liste aller angefahrenen Campingplätze, die der Autor persönlich beurteilt. So erhält der Leser zusätzliche Informationen.

Eine ausführliche Online-Leseprobe finden Sie unter: http://www.buecherkosmos.de/... (HTM-Seite inklusive Stammdaten des Titels und Buchcover)

Eine ausführliche Inhaltsangabe finden Sie unter: http://www.wagner-verlag.de/...

Kontakt

Wagner Verlag GmbH
Langgasse 2
D-63571 Gelnhausen

Bilder

Social Media