12. Pfälzer Gartenmarkt in Maikammer am 20. und 21. August 2011

(lifePR) (Landau in der Pfalz, ) Unter dem Motto "Gartenkunst und Pfalzgenuss" veranstaltet die Ortsgemeinde Maikammer gemeinsam mit Frau Gabi Westermann, Ingenieurbüro outdoor, Minfeld, nun zum 12. Mal den Pfälzer Gartenmarkt - ein buntes und duftendes Markttreiben, das sich vom Marktplatz durch die Straßen und Gässchen, durch den Hof und den Saal des Bürgerhauses bis hin zu dessen Lavendelgarten erstreckt. Der Pfälzer Gartenmarkt Maikammer war der erste Markt seiner Art in unserer Region. Die Ideengeberin hierzu ist Frau Gabi Westermann vom Ing.-Büro outdoor in Minfeld.

Jeweils samstags und sonntags zwischen 10.00 und 18.00 Uhr offerieren rund 130 regionale, überregionale und internationale Aussteller ihr Angebot.

Baumschulen und Staudengärtnereien mit ihren Spezialitäten, Firmen mit hochwertigen Gartenmöbeln und die verschiedensten Accessoires werden ebenso vertreten sein wie mediterrane Kübelpflanzen, Rosenraritäten, Kräutervariationen, Zierkürbisse, allerlei Sämereien, Kakteen, Bonsai und Bambusarten. Verschiedene Gartenbaufirmen verwandeln Straßenecken und Plätze in blühende Gartenanlagen. Auch das dafür notwendige Gartengerät lässt sich hier erwerben. An zahlreichen Informations- und Bücherständen erhält man neben den neuesten Gartentipps auch Rat und Hilfe bei Problemen rund um den Garten. Leckeres aus Gartenfrüchten lässt sich an verschiedenen Naturkostständen probieren. Für flüssige und lukullische Freuden zwischendurch sorgen Maikammerer Vereine, Winzer und die Gastronomie.

Neben dem eigentlichen Marktgeschehen bietet sich ein informatives Rahmenprogramm mit zahlreichen Vorträgen im Bürgerhaus Maikammer zu verschiedenen Gartenthemen und Führungen durch den Mediterranen Garten von Maikammer.

Wenn Sie einen Garten haben, sich gerne auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon aufhalten, Ihr Kleingarten eine Oase ist, Sie ein passendes Geschenk suchen oder einfach nur Freude an allem Schönen haben, sollten Sie nicht versäumen, über den Pfälzer Gartenmarkt in Maikammer zu bummeln.

Neben dem Besuch des Pfälzer Gartenmarktes lädt die mediterran anmutende Landschaft der Südlichen Weinstrasse noch schnell zu einer Besichtigungstour ein. Eingebettet in ein Meer aus Weinreben lassen sich ausgefallene Kleinode der Gartenkunst besichtigen, z.B. den "Bibelgarten" im benachbarten Weinort St. Martin, den "Kräutergarten" in Kirrweiler, den "Südfrüchtegarten" in Rhodt unter Rietburg oder den Historischen Park beim Sanatorium in Gleisweiler.

Informationen über den Gartenmarkt erhalten Sie bei der

Verbandsgemeinde Maikammer
Frau Adelheid Entzminger
Tel. 06321-5899-25
eMail: adelheid.entzminger@maikammer.de

oder beim

Ingenieurbüro outdoor
Frau Gabi Westermann
Tel. 07275-913805
eMail: gabi.westermann@t-online.de

Kontakt

Südliche Weinstrasse e.V.
An der Kreuzmühle 2
D-76829 Landau in der Pfalz
Anita Ballweber
Zentrale für Tourismus
Social Media