Burgmeister Uhren startet offiziellen Corporate Blog

Der neue Blog von Burgmeister Uhren - informativ und interaktiv
(lifePR) (Düsseldorf, ) Burgmeister Uhren macht sein Versprechen wahr und launcht in diesen Tagen seinen offiziellen Corporate Blog. Fans der exklusiven Uhrenmarke können sich tagesaktuell und aus erster Hand über alle Top-Modelle, die aktuellen Kollektionen und viel Wissenswertes rund um Burgmeister informieren. Vor allem die Exklusiv-Informationen über bevorstehende Sortimentsergänzungen werden unter Uhrenkennern garantiert für Aufsehen sorgen.

In dieser Woche geht er an den Start, der offizielle Blog von Burgmeister Uhren. Unter www.burgmeister-uhren-blog.de finden Fans des deutschen Uhrenlabels ab sofort eine Fülle topaktueller Informationen rund um die Marke Burgmeister und das stetig wachsende Sortiment an Herren- und Damenuhren. Damit etabliert Burgmeister Uhren neben dem bereits erfolgreich gestarteten Corporate Profile auf Facebook eine zweite Internet-Plattform, die Freunden der gehobenen Burgmeister-Horlogerie ein einzigartiges Informationsangebot bereit stellt.

Das Blog-Team von Burgmeister will für maximalen Informationsmehrwert, aber auch für Unterhaltung sorgen. Entsprechend vielfältig fällt das geplante Themenspektrum des neuen Corporate Blogs aus. Burgmeister bloggt zu den einzelnen Top-Modellen der aktuellen Serien, wird aber auch künftige Sortimentsergänzungen ausführlich und mit vielen Exklusivinfos vorstellen. Ebenfalls vorgesehen: Foto-Galerien und Videoclips, die einen authentischen Eindruck von den kunstvoll gestalteten Burgmeister-Modellen vermitteln und die Kaufentscheidung erleichtern. Für Abwechslung ist also gesorgt. Darüber hinaus liefert Burgmeister seinen Bloglesern wichtige Hintergrundinformationen - zum Beispiel zu den hochwertigen Automatik- und Quarz-Uhrwerken aus dem Hause ETA/Valjoux oder der japanischen Uhrenschmiede SEIKO, die in den neuen Sommer- und Herbst-Modellen ticken. Spannend werden garantiert auch die Einblicke, die Burgmeister in den Alltag seiner Uhrendesigner gewähren wird - ebenso wie die Reportagen von Events wie den internationalen Uhrenmessen, auf denen Burgmeister Präsenz zeigt.

Besonderes Augenmerk gilt natürlich der Interaktivität des Burgmeister-Blogs. Blog-Besucher haben die Möglichkeit, einzelne Beiträge zu kommentieren und sich so über die verschiedenen Burgmeister-Modelle auszutauschen. Eine Registrierung ist für die Erstellung von Kommentaren nicht erforderlich. Die integrierte "Like-It"- bzw. "Share"-Funktion sorgt zudem dafür, dass Blog-Leser interessante Blog-Postings auf Ihrer eigenen Facebook-Pinnwand verlinken und diskutieren können. Natürlich fehlen auch Social-Bookmarking-Dienste nicht, jeder Leser kann also die "virtuellen" Lesezeichen nutzen, um andere User auf wichtige Beiträge aufmerksam zu machen.

Den Corporate Blog von Burgmeister Uhren finden Sie hier: www.burgmeister-uhren-blog.de

Kontakt

Burgmeister Timepieces Generalvertrieb Europa STI Gruppe
Schneidemühlerstr. 9
D-40599 Düsseldorf
Alexandra Giebeler
Social Media