Biosphäre Potsdam: Der Frosch fliegt um die Welt

Wandkalender für das neue Schuljahr ab sofort kostenfrei erhältlich
Josch (lifePR) (Potsdam, ) Josch, das Maskottchen der Biosphäre Potsdam, macht sich auf die Froschfüße und startet Anfang August auf eine Weltreise in die tropischen Gebiete dieser Erde. Passend zu seiner Abenteuertour wurde auch der neue Wandkalender gestaltetet, der ab sofort im Foyer der Biosphäre kostenfrei erhältlich ist. Für das Artwork zeichnete erneut Helge Vogt verantwortlich. Der Kreuzberger Künstler hat u.a. auch den Hallenplan der Biosphäre gezeichnet und maßgeblichen Anteil am Aussehen von "Josch dem Frosch".

Am kommenden Sonnabend steht bei guten Nachbarn der Biosphäre Potsdam ganz besonderer Besuch ins Haus: Clemens Maria Haas und DAS ORCHESTER starten im Zelt des Zirkus Montelino ihr ganz besonderes Sommer-Special: Der Kopf der legendären NDW-Gruppe "Steinwolke" singt Lieder aus seiner Show "Die Freibeuter der Klassik", vorgetragen mit kleinem Besteck und einer Auswahl seiner besten Orchester-Musiker. Karten für das Konzert sind im Shop der Biosphäre erhältlich.

Die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt der Biosphäre wird den Besuchern am Sonntag um 11:00 Uhr näher gebracht. 20.000 tropische Pflanzen und Blumen, Amphibien, Reptilien, Fische, Vögel, Spinnen und Insekten können in ihrem natürlichen Lebensraum betrachtet werden. Die Führung liefert die große Zusammenhänge genauso wie die kleinen Details zu Flora und Fauna des Regenwalds, familienfreundlich erklärt durch die Experten der Biosphäre.

Die aktuelle Sonderausstellung "Here comes the sun" erhellt die Zusammenhänge von Licht, Energie, Sonne und Leben. Ein Großteil der interaktiven Exponate ist im Foyer installiert und kann dort ausprobiert werden, aber natürlich steckt auch der Tropengarten von oben bis unten voller Leben, für das die Sonne lebenswichtig ist. Das Ferienprogramm zur Ausstellung widmet sich dem Einfluss der Sonne und des Lichts auf das Wachstum von Pflanzen und lädt die Ferienkids am Wochenende zum Spielen, Basteln und Forschen ein.

Für alle Besucher 60+ ist jeder Montag Seniorentag - und damit eine Tasse Kaffee sowie ein Stück Kuchen im Eintrittspreis enthalten. Nach einem Rundgang durch den Tropengarten können alle Senioren noch schön bei Kaffee und Kuchen unter Palmen plaudern oder entspannen.

Die Koi-Fütterung freut sich am Wochenende wieder über fleißige Hände, die helfen, den japanischen Prachtkarpfen ihr Mittagessen zu servieren. Beginn ist jeweils 12:00 Uhr.

Das Wochenende im Detail:

Große Sommerausstellung "Here comes the sun"
Das große Ausstellungs-Highlight im Sommer 2011: Die interaktive Ausstellung "Here comes the sun" erzählt von Sonne, Licht und Energie - und hält dabei so manche Überraschung bereit: Insekten, die sich per Taschenlampe steuern lassen, ein Energiekicker oder der Protonenkracher machen das Thema erlebbar. "Here comes the sun" - eine Ausstellung für Kinder im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2010 - Zukunft der Energie. Ein Kooperationsprojekt der Didaktik der Physik der Humboldt-Universität zu Berlin und dem Neuen Universum Kindermuseum Berlin e.V. Gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und unterstützt durch Think ING Gesamtmetall.

Sonnabend, 23. Juli 2011, 11:00-18:30 Uhr
Sonniges Sommerferienprogramm
Die Sommerferien werden heiß: Denn auch im Ferienprogramm der Biosphäre dreht sich bis zum 14. August alles um die Sonne. Beispielsweise kann man hier testen, welchen Einfluss Licht auf das Wachstum unserer Pflanzen hat. Spaß garantiert! Die Teilnahme am Ferienprogramm ist kostenlos, zu entrichten ist lediglich der reguläre Biosphäre-Eintritt.

Sonnabend, 23. Juli 2011, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.
Treffpunkt: Urwaldteich am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.

Sonnabend, 23. Juli 2011, 19:30 Uhr
Zeltpunkt Montelino: Clemens Maria Haas und DAS ORCHESTER
Mit einer Auswahl seiner besten Orchester-Musiker singt und spielt Clemens Maria Haas Lieder aus seiner Show "Die Freibeuter der Klassik".
Ort: Der Zeltpunkt Montelino befindet sich ca. 200 Meter von der Biosphäre entfernt auf dem Gelände des Volksparks Potsdam.
Karten: 12,00 Euro / ermäßigt 9,00 Euro
Vorverkauf: im Shop der Biosphäre Potsdam oder telefonisch unter 0331-867 49 03
Hörproben, Infos, Videos: www.neue-deutsche-klassik.de

Sonntag, 24. Juli 2011, 11:00-18:30 Uhr
Sonniges Sommerferienprogramm
Die Sommerferien werden heiß: Denn auch im Ferienprogramm der Biosphäre dreht sich bis zum 14. August alles um die Sonne. Beispielsweise kann man hier testen, welchen Einfluss Licht auf das Wachstum unserer Pflanzen hat. Spaß garantiert! Die Teilnahme am Ferienprogramm ist kostenlos, zu entrichten ist lediglich der reguläre Biosphäre-Eintritt.

Sonntag, 24. Juli 2011, 11:00 Uhr
Führung: Exotische Tier- und Pflanzenwelt in der Biosphäre Potsdam
An die 20.000 tropische Pflanzen und viele exotische Tiere tummeln sich unter dem Dach der Biosphäre. Eine Welt aus Palmen, Urwaldbäumen, Echsen und exotischen Tieren, die fremdartig und vertraut zugleich wirkt. Auf der Führung erläutern Biosphäre-Experten den Besuchern die erstaunliche Vielfalt der tropischen Flora und Fauna, und geben umfassende Einblicke in das faszinierende Ökosystem der tropischen Regenwälder, das im Tropengarten der Biosphäre zum hautnahen Erlebnis wird.
Dauer: 45 Minuten
Kosten: Erwachsene: 4,80 Euro, Kinder: 2,40 Euro, jeweils zzgl. Biosphäre-Eintritt
Voranmeldung erbeten unter: 0331 550740

Sonntag, 24. Juli 2011, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.
Treffpunkt: Urwaldteich am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.

Montag, 25. Juli 2011, 10:00-18:00 Uhr
Seniorentag
Montag ist Seniorentag! Für alle Besucher ab 60 Jahre sind ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee im Eintrittspreis enthalten. So kann der Rundgang durchs Tropenhaus gemütlich bei Kaffee und Kuchen ausklingen.

Kontakt

Biosphäre Potsdam GmbH
Georg-Hermann-Allee 99
D-14469 Potsdam
Jörg Petzold
PROJEKTKOMMUNIKATION Hagenau GmbH

Bilder

Social Media