Dani Pedrosa und Co. werben für den Sport-Hybriden

Moto GP-Piloten tragen das Honda CR-Z-Logo
Das Rennsport-Trio von Honda Repsol wirbt für den CR-Z (lifePR) (Offenbach, ) Dani Pedrosa, Andrea Dovizioso und Casey Stoner, die Fahrer des erfolgreichen Repsol Honda Moto-GP-Rennstalls, unterstützen Hondas Hybrid-Sportcoupé CR-Z und tragen ab sofort das CR-Z-Logo auf ihren Rennanzügen.

Shuhei Nakamoto, Vizepräsident der Honda Racing Corporation: "Wir sind hocherfreut, dass wir Honda Automobile im Jahr 2011 unterstützen dürfen. Der CR-Z ist ein großartiges Sportcoupé. Es ist einfach perfekt, jetzt Hondas Auto-Hybridtechnologie mit der Renntechnologie aus der Moto GP zu vereinen."

Tom Gardner, General Manager von Honda Motor Europe: "Der CR-Z als weltweit erster Sporthybrid widerlegt eindeutig das Vorurteil, Hybridautos würden keinen Fahrspaß bieten. Der CR-Z hat eine dreistufige Fahrdynamikregelung, die für intensiven Fahrspaß sorgt und dabei die Umwelt nicht vergisst. Die Kooperation mit der Moto GP unterstreicht den sportlichen Charakter des CR-Z und macht dies einem großen Publikum bewusst."

Weitere Informationen im Internet unter www.honda.de sowie bei allen Honda Motorrad-Vertragshändlern.

Kontakt

Honda Deutschland
Hanauer Landstr. 222-224
D-60314 Frankfurt
Oliver Franz
Honda Deutschland GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Motorrad

Bilder

Social Media