Die Lange Babelsberger Filmparknacht am 6. August 2011

.auch die Klingonen kommen (lifePR) (Potsdam, ) Am Samstag, 6. August, ist es soweit. Die Nacht der Nächte ist da! Sie wird auch 2011 einzigartig. Fantasy und Science-Fiction führen Regie! Bis Mitternacht verwandelt sich der Filmpark in eine funkelnde Open-Air-Kulisse und der Besucher ist mittendrin.

Faszinierende Shows, u.a. die "Moonlight-Stuntshow" im Vulkan, ein filmisches Fechtspektakel oder die Pyro-Effekt-Schau, garantieren atemberaubende Momente.

Unter dem Motto "Stars on Street" geben sich die populärsten Sci-Fi-Helden in einer rekordverdächtigen Parade ein intergalaktisches Stelldichein. Auch Yoda & Co. geben sich die Ehre - in einem Synchron-Special lassen sie ihre außerirdischen Stimmen erklingen. Besucher dürfen am Mikrophon ihr Talent erproben und beste Grüße ins Weltall senden.

Das Wunder der "Klingonen-Schöpfung" vollzieht sich im Atelier der Traumwerker. Babelsberger Maskenbildner demonstrieren vor Publikum den kunstvollen Akt der Verwandlung.

Einfach zum Abheben! Fantastische Live-Musik, u.a. mit "THE CLOGS", "UNDER COVER" und "THE SARLACC SURVIVORS- Showband der STAR WARS Fans Nürnberg e.V.", wird auf der XXL-Showbühne zelebriert.

Traditionell krönt um Mitternacht ein perfekt inszeniertes Höhen-Feuerwerk à la Sternenkrieg - musikalisch untermalt - die Filmpark-Szenerie. Ein unbedingtes Muss für alle Nachtschwärmer, Film- und Fantasy-Fans!

Der Filmpark Babelsberg ist am 6. August durchgehend von 10.00 bis 24.00 Uhr geöffnet.

Zur After-Show Party sind alle nimmermüden Gäste bis 2.00 Uhr im Erlebnisrestaurant "Prinz Eisenherz" willkommen. Es gelten die regulären Eintrittspreise. Die Shows und Attraktionen des

Tages- und Abendprogramms sind im Eintrittspreis inklusive.

Das besondere Bonbon: von 18.00 bis 23.00 Uhr ist auch STAR TREK(TM) - DIE AUSSTELLUNG im Filmpark-Eintritt enthalten. Das Zusatzprogramm startet ab ca. 18.00 Uhr.

Übrigens! Filmpark-Besucher können Teil der spektakulären Inszenierung werden und bei der großen Filmpark-Parade am 6. August mitmachen. Wer im kompletten Sci-Fi- oder Fantasy-Kostüm im Rampenlicht stehen will, ist vom Filmpark gegen einen Teilnahmeobulus von 5,- Euro (Eintritt zur Filmparknacht inklusive) eingeladen. Um Voranmeldung unter marketing@filmpark.de wird gebeten.

Filmpark Babelsberg
Eingang Großbeerenstraße
14482 Potsdam
Info-Line: 0331/ 721 27 50
www.filmpark-babelsberg.de
E-Mail: info@filmpark.de

Öffnungszeiten 2011: bis 31. Oktober,
täglich 10.00 – 18.00 Uhr,
Schließtage montags im September.

Kontakt

Filmpark Babelsberg GmbH
August-Bebel-Straße 26 - 53
D-14482 Potsdam
Liane Nowak
Filmpark Babelsberg GmbH
Pressesprecherin

Bilder

Social Media