Austoben und Durchatmen

SBK: Kinder brauchen Bewegung an der frischen Luft
(lifePR) (München, ) Experten schlagen nicht erst seit gestern Alarm - deutsche Kinder werden immer dicker und bewegen sich deutlich zu wenig. Immer mehr Studien bestätigen diesen Trend und zahlreiche Forscher sind darum bemüht, herauszufinden, wie man dieser Entwicklung entgegenwirken kann. Daniel Bott, Gesundheitsexperte bei der Siemens-Betriebskrankenkasse SBK, hält es für ausgesprochen wichtig, Kinder und Jugendliche von Fernseher und Videospielen weg und in die Natur zu locken um ihnen dort Bewegung und Sport wieder schmackhaft zu machen. Zum Beispiel in einem SBK Bewegungscamp.

Ein Bewegungscamp - was ist das?

Daniel Bott: Das SBK Bewegungscamp ist eine einwöchige Ferienfreizeit unter qualifizierter Anleitung von Erlebnispädagogen. Im Bewegungscamp verbringen Kinder und Jugendliche gemeinsam mit Gleichaltrigen eine Woche in der freien Natur und können ihren Bewegungsdrang ausleben oder neu entdecken. Auf dem Programm stehen Spiel, Sport und Spaß aber auch Entspannung und gemeinsames Kochen.

Welches Ziel verfolgt die SBK mit den Bewegungscamps?

Daniel Bott: Ausreichend Bewegung ist für die gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen enorm wichtig. In den Bewegungscamps bekommen sie die Möglichkeit, wieder ihrem natürlichen Bewegungsdrang zu folgen und so dauerhaft die eigenen Gesundheitsressourcen zu stärken. Nicht selten sind kleine Bewegungsmuffel überrascht davon, wie viel Spaß so eine Aktivwoche im Freien bringen kann und kommen auf den Geschmack.

Warum ist Bewegung an der frischen Luft für Kinder und Jugendliche so wichtig?

Daniel Bott: Bewegung und frische Luft sind für uns alle wichtig. Beide wirken sich positiv auf die Gesundheit und die körperliche Fitness aus. Kinder und Jugendliche befinden sich noch im Wachstum. Nur wenn Muskeln und Skelettstruktur ausreichend beansprucht werden, kann sich der Bewegungsapparat richtig entwickeln und funktionieren. Wer sich viel an der frischen Luft aufhält, stärkt außerdem sein Immunsystem und ist weniger anfällig für Erkältungen und andere Infektionskrankheiten.

Mehr über die SBK-Bewegungscamps erfahren Sie unter: www.sbk.org/bewegungscamps oder www.denpunkt.de.

Kontakt

SBK (Siemens-Betriebskrankenkasse)
Heimeranstraße 31
D-80339 München
Franziska Herrmann
stv. Pressesprecherin
Social Media