"Simply The Best" - Auszeichnung der besten Hauptschüler Münchens

(lifePR) (München, ) Heute wurden im Forum des Forschungs- und Innovationszentrums der BMW Group (FIZ) die besten Münchner Absolventen des Qualifizierenden Hauptschulabschlusses und des Mittleren Schulabschlusses an Hauptschulen durch das Staatliche Schulamt ausgezeichnet.

Die Veranstaltung stand ganz im Zeichen des Mottos "Simply The Best". Neben den Festreden erwartete die geladenen Gäste, darunter auch der Bayerische Staatsminister für Unterricht und Kultus, Dr. Ludwig Spaenle, ein musikalisches Rahmenprogramm, das die Schüler der Hauptschule an der Wörthstraße selbst gestalteten.

Aus- und Weiterbildung von jungen motivierten Absolventen nehmen bei der BMW Group eine zentrale Rolle ein und folgen dem Grundsatz "Erfolg. Ein Leben lang." Vor diesem Hintergrund unterstützt die BMW Group auch die Ehrung der besten Hauptschüler Münchens.

"Mit der Ausbildung beginnt der Prozess des lebenslangen Lernens" erläutert Ralf Urlinger, Leiter der Bildungsakademie der BMW Group. Das Ausbildungsprogramm der BMW Group legt deshalb Wert darauf, dass neben den fachlichen auch persönliche Kompetenzen wie Eigenverantwortung, Initiativgeist und Handlungsflexibilität erworben werden. Dies geschieht durch gezielte Maßnahmen, die sich eng am individuellen Bedarf der Fachbereiche orientieren.

Aus diesem Grund wurde 2009 die Bildungsakademie der BMW Group gegründet, deren Grundverständnis auf einer talent- bzw. stärkenorientierten Bildungsarbeit und Personalentwicklung beruht. Die Bildungsakademie zeigt sich für die Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen an allen deutschen und internationalen Standorten verantwortlich.

Im Jahr 2010 haben 1080 Auszubildende bei der BMW Group in Deutschland ihre Ausbildung begonnen. Hierbei standen den Auszubildenden vier strategische Berufsfelder zur Wahl: Produktions-, Fahrzeug- und Oberflächentechnik, Elektronik und Anlagentechnik, IT sowie betriebswirtschaftliche und Serviceberufe. Damit leistet das Unternehmen einen Beitrag für eine nachhaltige Personalentwicklung an allen deutschen Standorten.

Die BMW Group unterstützt ebenfalls Bewerber, die noch nicht die volle Ausbildungsreife besitzen und bisher ohne Erfolg einen Ausbildungsplatz gesucht haben. In der von der Arbeitsagentur geförderten Einstiegsqualifizierung können Jugendliche ihre Ausbildungsreife bei der BMW Group entwickeln.

Kontakt

BMW AG
Petuelring 130
D-80788 München
Telefon: +49 (89) 382-0
Konstanze Carreras-Solé
Corporate Social Responsibility
Wirtschafts- und Finanzkommunikation, Nachhaltigkeit
Jochen Frey
Wirtschafts- und Finanzkommunikation, Nachhaltigkeit
Social Media