Fußballspaß, Lebendkicker und gute Laune: Möbel-Leuer-Cup sorgt für Schwung in Treis-Karden

Beim Möbel-Leuer Cup kommen Kinder und Jugendliche aus der gesamten Region zusammen. (lifePR) (Treis-Karden, ) Wenn in Treis-Karden über 100 Kinder zum Fußball zusammenkommen, dann sind meistens diese beiden starken Partner für den kickenden Nachwuchs im Spiel: Die Firma Möbel Leuer und die JSG Treis-Karden bringen mit ihrem Engagement den Ball am 06. und 07. August jeweils ab 11 Uhr auf dem Sportplatz im Ortsteil Treis ins Rollen.

Der moderne und hochwertige Kunstrasenplatz in Treis-Karden ist eine der am besten ausges-tatteten Sportanlagen im Landkreis Cochem-Zell. Beim Möbel-Leuer-Cup wird das Schmuckkästchen zur Street-Soccer-Arena. Auf Kleinfeldern spielen am ersten Tag Kinder und Jugendliche der Altersklassen Bambini, F-, E-, D- und C-Junioren um den Cup. Zahlreiche Mannschaften aus der Region haben sich bereits angemeldet. Dabei treten jeweils drei Spieler pro Mannschaft gegeneinander an. Der Umstand, dass es weder Aus- noch Eckball-Entscheidungen geben kann, erhöht natürlich den Spaßfaktor. Am Sonntag spielen die Treis-Kardener ihren Dorfmeister ebenfalls im Kleinfeld aus.

Abseits des Spielfeldes sind jede Menge Attraktionen aufgebaut. Neben "Klassikern" der Kin-der-Unterhaltung wie Hüpfburg und Torwandschießen wird auch ein Lebendkicker zur Verfügung stehen. Auch diejenigen, die dem Spektakel einfach nur zusehen wollen, kommen nicht zu kurz: Für Magen und Kehle gibt es alles, was das Genießerherz begehrt. Lydia und Hans-Josef Leuer sind seit vielen Jahren als Förderer des Fußballs, insbesondere des Ju-gendfußballs tätig. "Wir geben den Kindern und den Freizeitfußballern in unserer Region sehr gerne die Möglichkeit, sich in Turnierform zu messen und dabei Spaß zu haben. Fußball bringt die Menschen bekanntlich zusammen. Daher würden wir uns sehr freuen, wenn zahlreiche Fans den Weg zum Treiser Sportplatz finden würden", so das Unternehmer-Ehepaar.

Anmeldungen für das Jugend-Turnier sind noch möglich und ausdrücklich erwünscht. Kontakt: Jugendleiter Karl-Josef Schult, Telefon: 02672/ 910 373 oder per E-Mail: stuffischult@web.de

Kontakt

Verbandsgemeinde Treis-Karden
Am Rathaus 1
D-56253 Treis-Karden

Bilder

Social Media