Kulinarisches Vergnügen und sportlicher Hochgenuss

Der beliebte Hochseilgarten des Seminaris Hotel Bad Boll (lifePR) (Bad Boll, ) Eine ideale Kombination aus geselligem Essvergnügen und sportiver Herausforderung erwartet die Gäste des Seminaris-Hotels Bad Boll, wenn es dort am 31. Juli wieder "Brunch and Rope" heißt.

Ab 11 Uhr findet im Seminaris-Hotel ein 5-Sterne-Schlemmerbrunch statt. Küchenchef Sandy Marcak: "Unsere kulinarischen Spezialitäten lassen keine Wünsche offen und überzeugen auch den verwöhntesten Gaumen!" Um 14 Uhr wird dann der Hochseilgarten des Hotels geöffnet und lädt für zwei Stunden zu den verschiedensten sportlichen Herausforderungen ein. Hoteldirektor Andreas Brucker: "Wild Woosey, Pamper Pole, Swinging Steps und viele andere Übungen wollen gemeistert werden - unter sachkundiger Anleitung unserer Outdoor-Partner von Con-la-natura."

Voraussetzungen für die Aktivitäten im Hochseilgarten sind ein Alter von etwa zwölf Jahren und eine Mindestkörpergröße von 1,50 Meter. Der Preis für das kombinierte Vergnügen: 59 Euro pro Person.

Reservierung und nähere Informationen im Seminaris-Hotel Bad Boll an der Rezeption und unter der Telefonnummer (07164-8050) oder bei Con-la-natura unter (07335) 923961.

Kontakt

Seminaris Hotel- und Kongressstätten-Betriebsgesellschaft mbH
Soltauer Strasse 3
D-21335 Lüneburg

Bilder

Social Media