Tipps für die Schultüte

Persönliche Gummibärchen mit Foto
Einschulung (Foto: Tourismus-Marketing BAYERISCHER WALD) (lifePR) (Frauenau, ) In liebevollen Abendstunden wird die Schultüte gebastelt, mit Filz, Glitter und buntem Papier beklebt und ganz nach dem Wunsch des baldigen ABC-Schützlings gestaltet. Und ist sie endlich fertig, steht die große Frage bevor, was soll nur in sie hinein? Das persönliche, süße Geschenk, als Ergänzung zu den ersten Schulutensilien, finden Eltern in Gummibärchen, die das Foto ihres Kindes stolz auf der Verpackung tragen.

Individuelle Süßigkeiten sind die Idee für besondere Gelegenheiten. Für die Einschulung, den Kindergeburtstag oder einem anderen großen Ereignis der lieben Kleinen. Der erste Tag in der Schule ist ein besonderes Ereignis. Die Schützlinge haben ihre erste Reife erlangt, sie werden jetzt zumindest am Vormittag ihre eigenen Wege gehen und Kinder selbst sehen diesem Schritt meist mit viel Stolz und ein bisschen Nervosität entgegen. Und dann gibt es da natürlich noch die Schultüte! In bunter Farbvielfalt und mit zig kreativen Motiven geschmückt, leuchtet sie am ersten Tag mit den jungen Schulanfängern um die Wette. Und gerade wieder zuhause, wird diese als erstes erwartungsvoll geöffnet. Was ist in ihr nur alles versteckt?

Für die persönliche, süße Überraschung sorgen Fruchtgummis, die in kleinen Tüten verpackt, das Foto des Kindes tragen. Natürlich können stattdessen auch alle Familienmitglieder auf der Verpackung abgebildet sein oder ein Bild von dem Lieblingstier des Schützlings die Nascherei versüßen. Einfallsreichtum sind hier keine Grenzen gesetzt! Der Anbieter "Gottfried - Werbung mit Pfiff" (www.geburtstags-bonbons.de) bedruckt kleine Mengen an individuellen Süßigkeiten nach dem persönlichen Geschmack seiner Kunden. Da Geschmäcker bekanntlich verschieden sind, können Eltern zusätzlich auch die Art des Zuckerls wählen: Sollen es Fruchtgummis sein, erfrischende Bonbons oder doch lieber Schokolade? Hinzu kommt die Überlegung nach der Druckidee. Denn während die Fruchtgummis mit Foto als auch beispielsweise mit dem Namen des Kindes bedruckt werden können, bieten die kleinen Schokotafeln und Bonbons ausschließlich Platz für "süße Worte".

Auf wen auch immer die Entscheidung fallen wird, alle drei versüßen letztendlich auf eine ganz besondere Art den ersten Schultag. Denn persönliche Süßigkeiten in der Schultüte führen garantiert zu einer Überraschung, mit der ihr kleiner Schützling nicht gerechnet hat. Und was gibt es schöneres, als ein Bonbon, der den eigenen Namen trägt?

Ausführliche Informationen zu den individuellen Süßigkeiten erhalten Sie unter www.geburtstags-bonbons.de.

Für weiterführende Presseinformationen bzw. Pressebilder wenden Sie sich bitte an Tanja Borsetzky, tborsetzky@tretpfad-marketing.de.

Kontakt

Gottfried Werbung mit Pfiff
Gewerbering 5
D-82272 Moorenweis

Bilder

Social Media