Media Mundo - Neue Seminarreihe auf Erfolgskurs

(lifePR) (Zell/Mosel, ) Die Seminarreihe "Zukunft der nachhaltigen Medienproduktion", die der Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.) zusammen mit dem WWF Deutschland erarbeitet hat, fand so großen Anklang, dass nun die Fortsetzung direkt auf dem Fuß folgt. Ab September sind die Media Mundo-Experten wieder auf Tour.

So erfolgreich sie begonnen hat, setzt sich die Media Mundo-Seminarreihe auch fort. Die "Zukunft der nachhaltigen Medienproduktion" ist eben ein brandaktuelles Thema, das in der grafischen Industrie ebenso wie bei den Kommunikationsverantwortlichen auf reges Interesse stößt.

"Die Seminarreihe fokussiert zukunftsorientierte Strategien zum nachhaltigen Medienprodukt und trägt somit der Tatsache Rechnung, dass Nachhaltigkeitskonzepte der Medienbranche nicht nur ökologische und soziale Handlungsoptionen, sondern auch ein erhebliches ökonomisches Potenzial erschließen", erläutert Rüdiger Maaß, Geschäftsführer des f:mp. "Insbesondere die nachhaltige Marken- und Unternehmenskommunikation verleiht dem ökologischen wie ökonomischen Engagement ein glaubwürdiges und authentisches Gesicht und steht deshalb bei Kommunikationsentscheidern hoch im Kurs."

Die nächsten Seminare finden am 29. September in Berlin, am 06. Oktober in Düsseldorf, am 20. Oktober in Hannover und am 03. November in Stuttgart statt. Darüber hinaus kann das Seminar auch als Inhouse-Veranstaltung gebucht werden. Dies ermöglicht es, zusätzlich zu den Seminarinhalten ganz individuelle Empfehlungen hinsichtlich einer strategischen Ausrichtung eines Unternehmens an den Anforderungen der Nachhaltigkeit an die Hand zu geben. Ein zusätzliches, optionales Vertiefungsseminar gibt darüber hinaus die Gelegenheit, eine eigene Nachhaltigkeitsstrategie zu definieren bzw. vorhandene Maßnahmen hinsichtlich ihrer Zielgerichtetheit zu überprüfen.

Die Kosten der Teilnahme betragen 325 Euro. Verbandsmitglieder von Kooperationspartnern zahlen lediglich 275 Euro. Mitglieder des MFE und f:mp. profitieren von einer rabattierten Seminargebühr von 225 Euro. Zudem erhalten alle Teilnehmer eines "Media Mundo Kongress für nachhaltige Medienproduktion" eine Preisreduktion in Höhe von 50 Euro. Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die individuelle Inhouse-Veranstaltung kann direkt bei der Geschäftsstelle des f:mp. gebucht werden.

Infos und Anmeldung: www.mediamundo.biz/...

Kontakt

Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.)
Waldbornstraße 50
D-56856 Zell/Mosel
Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.)
MSK Medien Service Köln KG
Social Media