Endlich keine im Kopfband verhedderten Haare mehr

Zoggs Athena: die Schwimmbrille mit Back-Clip-Mechanismus
Zoggs Athena mit Back-Clip-Technologie (lifePR) (Sonthofen, ) Die neue Schwimmbrille Zoggs Athena verwendet einen revolutionären Back-Clip-Mechanismus beim Kopfband. Mit diesem ist die Schwimmbrille mit einem Handgriff angelegt und sitzt fest und sicher. Sie muss nicht mehr umständlich über den Kopf und die Frisur gezogen werden.

Denn genau bei dieser Aktion verhedderten sich fast unweigerlich Harre im Kopfband. Vor allem Frauen mit Langhaarfrisuren können nun aufatmen: keine ausgerissenen Haare mehr, das Anlegen der Schwimmbrille ist ab sofort so schnell und einfach wie nie zuvor.

Die Zoggs Athena hat einen agilen, femininen Schnitt, der perfekt auf Damengesichter passt. Ihre wichtigsten weiteren Features sind Fogbuster-Antibeschlaggläser mit maximalem UV-Schutz, gebogene Linsen für ein unverzerrtes und weites 180°-Sichtfeld und sich der Gesichtsform anpassende, hypoallergene SoftSeal-Dichtungen. Die neue Schwimmbrille ist mit blauer Linse und transparenter Dichtung und Kopfband erhältlich.

Die Zoggs Athena steht ab Mitte August in den Regalen gut sortierter Sport- und Schwimmshops. Der Verkaufspreis liegt bei 19,95 Euro. Ein Händlerverzeichnis findet sich auf www.zoggs.de. Bildmaterial stellen wir gerne zur Verfügung. Test-Athenas gibt es beim Pressekontakt.

Kontakt

FILSER Sport & Marketing
Altstädter Strasse 12
D-87527 Sonthofen
Marcus Streichert
Presse & Marketing
Social Media