Osnabrücker Studenten und Schüler feiern den 40. Geburtstag der Maus

Das Team Field Robots der Hochschule Osnabrück mit dem Maulwurf aus der (lifePR) (Osnabrück, ) Am 10. Juli feierte die "Sendung mit der Maus" anlässlich ihres 40. Geburtstags bundesweit den "Türöffner-Tag". Auch Studierende der Fakultät Ingenieurwissenschaften und Informatik (IuI) der Hochschule Osnabrück unterstützten das Projekt, bei dem die Maus hinter die Kulissen von Firmen und Kultureinrichtungen blickte.

Wer kennt sie nicht, die Sendung mit der Maus. Längst sind nicht nur Kinder Fans der Sendung, laut dem WDR liegt das Durchschnittsalter der Zuschauer bei 40 Jahren. Und so ist es nicht verwunderlich, dass sich anlässlich des 40. Geburtstags der Maus und des bundesweiten Türöffner-Tages am 10. Juli auch Studierende der Hochschule Osnabrück für die Maus und ihre Projekte begeisterten.

Die Studierenden der Fakultät Ingenieurwissenschaften und Informatik (IuI) waren zum "Zirkus der Wissenschaften" des Leibniz-Zentrums für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) in Müncheberg bei Berlin eingeladen worden. Dieses Familienfest hatte im Rahmen des Türöffner-Tages nicht nur die Türen für die Maus, sondern auch für alle anderen Interessierten geöffnet. Das Field Robot Team der Hochschule Osnabrück reiste mit seinen Feldrobotern "Optimaize Prime 2" und "Zero2Nine" an. Auch das Schülerforschungszentrum Osnabrück (SFZ) war eingeladen worden und begleitete die Studierenden.

Das SFZ-Team mit Johanna Lutter, Malte Lindenmeyer, Markus Chou, Sebastian Illi und Simon Schwolow demonstrierte auf einem Parcours mit künstlichen Maispflanzen ihre Legoroboter. Die Gäste bekamen die Möglichkeit, die Roboter mit Hilfe der Schüler selbst zu programmieren und das Ergebnis ihrer Arbeit gleich im Parcours zu testen.

Das Studententeam der Hochschule Osnabrück mit André Grüter, Nils Feldkämper, Markus Pesch und Tobias Schüürhuis führte die Navigation ihrer Feldroboter im Maisfeld und die Erkennung von Unkraut vor. Die Studenten gehören zu dem Field Robot Team der Hochschule Osnabrück, das von Prof. Arno Ruckelshausen betreut wird. Andreas Linz, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Projekts, begleitete das Team.

Nicht nur für die Gäste in Müncheberg, sondern auch für die Osnabrücker Studierenden und Schüler war dieser Tag ein einmaliges Erlebnis. Die Roboter waren am 10. Juli in der aktuellen Sendung mit der Maus (ARD) zu sehen.

Weitere Informationen zu dem Türöffner-Tag anlässlich des 40. Geburtstags der Sendung mit der Maus finden Sie im Internet unter:

www.wdrmaus.de/...

Kontakt

Hochschule Osnabrück
Albrechtstraße. 30
D-49076 Osnabrück

Bilder

Social Media