Haltbarkeit von Parfums - Tipps für die richtige Lagerung

(lifePR) (Leipzig, ) Sportliche Düfte in der Freizeit, blumige und frische Kreationen bei der Arbeit und schwere, leidenschaftliche Parfums für den großen Abendauftritt: Bei vielen Frauen sammeln sich die Flakons im Badezimmer, damit für jeden Anlass der richtige Duft bereitsteht. Doch wie lange sind Parfums haltbar? Ist das Bad der richtige Ort zur Aufbewahrung der Fläschchen? Wann muss Frau sich von ihrem Parfum wohl oder übel verabschieden? Diese Fragen beantwortet das Online-Kaufhaus shopping.de.

Armani, Bulgari ( http://parfum.shopping.de/... ), Hugo Boss oder Lacoste – alle Düfte haben ein Haltbarkeitsdatum, auch wenn es nicht auf dem Flakon steht. Mitunter können Parfums bis zu 20 Jahre lang verwendet werden. Dafür müssen jedoch einige Regeln beachtet werden.

Ausschlaggebend ist die Lagerung der Produkte. Oft stehen die Fläschchen im Badezimmer aufgereiht vor dem Spiegel. Diese Bedingungen sind nicht ideal, denn der Raum ist im Grunde zu warm für die empfindlichen Mixturen.

Parfums sollten generell kühl und dunkel gelagert werden. Direkte Sonneneinstrahlung ist unbedingt zu vermeiden. Sinnvoll ist die Aufbewahrung der Fläschchen in den entsprechenden Schachteln. Einige Hersteller umgehen das Problem, indem sie ihre Kreationen in getönten Flakons anbieten.

Wer nicht mehr weiß, wie alt der eine oder andere Duft ist, muss die Probe machen. Bei ranzigem Geruch, veränderter Farbe oder öliger Konsistenz gehört das Parfum leider in den Müll.

Weitere Informationen:
http://news.shopping.de/...

Kontakt

Unister Holding GmbH
Barfußgäßchen 11
D-04109 Leipzig
Lisa Neumann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media