Loewe VideoNet App

Mit Loewe zu den besten Videos im Netz
i Pad landscape (lifePR) (Kronach, ) Entdeckt man unterwegs mit dem iPad besonders tolle Videos im Netz, besteht danach oft der Wunsch, diese zuhause auf dem großen Bildschirm noch einmal anzusehen. Dies ist nun möglich: Der deutsche Premiumhersteller Loewe verknüpft mit der neuen VideoNet App Loewe TV-Geräte und das Apple iPad. Diese Applikation erlaubt dem Nutzer einen freien, direkten Zugang zu den besten Videos im Netz.Die Loewe VideoNet App streamt die aktuellsten Sendungen, Web-Shows, Screencasts und Podcasts ohne Umweg direkt auf ein Loewe TV-Gerät mit MediaNet oder auf das iPad.

Mit MediaNet integriert Loewe Online-Inhalte in das moderne Home Entertainment. Übersichtlich und redaktionell aufbereitet bietet das Loewe Web-Portal eine Auswahl von Internetanwendungen, die für die Darstellung auf großen TV-Flachbildschirmen optimiert sind. Neue Attraktionen im Loewe MediaNet sind neben VideoNet beispielsweise auch der Musikvideo-Anbieter Putpat.tv, die Comedy-Plattform Myspass.de oder der Musikservice Napster.

Nicht nur Sendungen der großen Sender, sondern auch Content von andern Anbietern wie Sportclubs, Schulen, Universitäten und Video-Enthusiasten sind über VideoNet verfügbar.

Inhalte aus aller Welt sind in vielen Sprachen verfügbar und addieren sich auf mehr als 10.000 verschiedene Sendungen sortiert nach Genre, Sprache und Region. Mit der Favoriten-Funktion kann komfortabel mit nur einem Klick das Video zur Favoritenliste hinzugefügt werden. Auf Basis der individuellen Favoriten unterbreitet die App dem Nutzer neueste Episoden und artverwandte Sendungen. So stehen jederzeit die aktuellsten Inhalte und Informationen bereit.

Nachdem ein Loewe Fernsehgerät und ein Apple iPad beim sogenannten Pairing einem Nutzer zugeordnet worden sind, kann dieser Nutzer Favoriten innerhalb seiner Loewe VideoNet App auf beiden Geräten synchronisieren. Steht nur eines der beiden Produkte zur Verfügung, ist es natürlich trotzdem möglich, die Loewe VideoNet App entweder via Loewe Fernseher oder via iPad zu nutzen. Zudem ermöglicht die neue "Send-to-TV Funktion" dem Kunden erstmals, seine ausgewählten Videos an den Loewe TV zu senden. Es folgt die unmittelbare Videoausstrahlung am TV-Bildschirm. Generell werden alle auch am iPad konsumierten Videos gestreamt, was gegenüber dem Download einige Vorteile hat. Es ist schneller, einfacher und verbraucht keinen unnötigen Speicherplatz. Die Applikation am TV ist automatisch ins MediaNet integriert, für das iPad wird es sie in Kürze im AppStore des iPads geben. Mit der Loewe VideoNet App erweitert das Unternehmen sein Repertoire an Internetapplikationen um eine wesentliche Innovation.

Kontakt

Loewe Technologies GmbH
Industriestr. 11
D-96317 Kronach
Dr. Roland Raithel
Loewe AG
Elke Sachs
Presse & PR
Loewe AG

Bilder

Social Media