Klassik Radio ab heute über neues Digitalradio DAB+ empfangbar

(lifePR) (Hamburg, ) Mit dem heutigen Start des nationalen Digitalradios kann ab sofort das Programm des meist verbreiteten Privatradios Klassik Radio im ganzen Bundesgebiet über DAB+ (Digital Audio Broadcasting) empfangen werden. Dank der technischen Reichweite des neuen terrestrischen Digitalradio-Standards kann der einzige börsennotierte Radiosender Deutschlands dabei über 50 Millionen Menschen bundesweit erreichen - und das nur im ersten Ausbauschritt. Neben diesem neuen Verbreitungsweg kann das Programm von Klassik Radio nach wie vor über UKW in mehr als 300 Städten, deutschlandweit im Kabel, europaweit über Satellit sowie weltweit via Internet und mit allen gängigen Smartphone-Apps empfangen werden.

"Das neue Digitalradio DAB+ bedeutet für Klassik Radio einen weiteren wichtigen Verbreitungsweg über den wir endlich Gebiete versorgen können, in denen der terrestrische Empfang unseres Premiumsenders bisher nicht möglich war. So kommen wir auch auf einen Schlag unzähligen Bitten nach, unser deutschlandweit etabliertes Programm auch flächendeckend im restlichen Bundesgebiet terrestrisch zu verbreiten", so Ulrich R. J. Kubak, CEO der Klassik Radio AG.

Ab dem heutigen 1. August wird DAB+ über 27 Sendestationen in ganz Deutschland ausgestrahlt. In den nächsten Jahren wird in weiteren Ausbaustufen eine annähernd 100%-ige Netzabdeckung erreicht. Deutschlandweit sind neben Klassik Radio zu Beginn zehn weitere private und drei öffentlich-rechtliche Sender empfangbar. Zu den entscheidenden Vorteilen des neuen Digitalradios zählen eine stabile CD-ähnliche Klangqualität, die flächendeckende bundesweite Verbreitung und die multimedialen Zusatzdienste. So ist es nun technisch möglich, gleichzeitig mit dem Programm Bilder, Daten oder Texte wie Infos zum Musikstück oder Programm, Albumcover, Stauinfos u.v.m. zu übertragen. Um das neue Digitalradio nutzen zu können, wird ein DAB+-fähiges Empfangsgerät benötigt. Diese sind schon ab 25 € im Handel erhältlich.

Kontakt

Klassik Radio GmbH & Co. KG
Planckstrasse 15
D-22765 Hamburg
Klassik Radio
Presse
Social Media