Bundespräsident Christian Wulff besucht Deutschen Wandertag

Als Schirmherr des Deutschen Wanderverbandes wird Bundespräsident Christian Wulff den diesjährigen Deutschen Wandertag in Melle besuchen / Die Veranstaltung lockt jedes Jahr mehrere Zehntausend Gäste in die ausrichtende Region
(lifePR) (Kassel, ) Bundespräsident Christian Wulff wird den 111. Deutschen Wandertag in Melle besuchen. Der Bundespräsident ist Schirmherr des Deutschen Wanderverbandes (DWV), der den Wandertag veranstaltet und gemeinsam mit dem Wiehengebirgsverband Weser-Ems (WGV) in Zusammenarbeit mit der Stadt Melle und dem Tourismusverband Osnabrücker Land ausrichtet.

DWV-Präsident Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß: "Der Besuch des Bundespräsidenten würdigt die beteiligten Wanderverbände und fördert das ehrenamtliche Engagement der rund 600.000 in den Wandervereinen aktiven Bürgerinnen und Bürger." Im Deutschen Wanderverband sind 57 Mitgliedsvereine organisiert.

Die Stadt, der WGV und das Osnabrücker Land haben sich eine Menge einfallen lassen, um das Großereignis unter dem Motto "Wandern ist Begegnung" vom 8. bis zum 15. August zu einem einzigartigen Ereignis zu machen. Allein 90 Besichtigungen, Radtouren und Wanderungen haben die Ausrichter für das Publikum auf die Beine gestellt. Ob eine vier Kilometer Stadtführung durch die Altstadt von Osnabrück, 17 Kilometer durch die Hunteauen oder eine Tagesfahrt auf die Nordseeinsel Langeoog: Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Und geht es nach dem Willen der Ausrichter, werden sich nahezu alle Einwohnerinnen und Einwohner von Melle am Wandertag beteiligen. Bürgermeister Dr. André Berghegger: "Ob jung, ob alt, sportlich oder nicht - alle sind aufgerufen, mitzumachen." Berghegger rechnet damit, dass die gesamte Region Mitte August rund 50.000 Übernachtungen mehr verzeichnen wird, als unter normalen Bedingungen. "Die wirtschaftliche Wertschöpfung ist riesig, allein während des großen Festumzuges am Sonntag erwarten wir 20.000 Tagesgäste", so der Bürgermeister.

Für den Wandertag hat sich neben dem Bundespräsidenten weitere Prominenz in Melle angekündigt. Auch Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann wird dabei sein, ebenso wie der Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, Dr. Fritz Brickwedde.

Der Deutsche Wanderverband veranstaltet einmal im Jahr gemeinsam mit einem Mitgliedsverein und regionalen Partnern den Deutschen Wandertag. Er gilt als weltweit größtes Wanderfest, zu dem jährlich bis zu 50.000 Gäste kommen. Einerseits werden während des Wandertages viele Wanderungen, Führungen, Vorträge, Konzerte geboten, andererseits finden hier Fachtagungen, Vorstandsitzungen und die Jahreshauptversammlung des Deutschen Wanderverbandes statt. Der Höhepunkt ist für viele Besucher der Festumzug, an dem bis zu 20.000 Wanderer aus ganz Deutschland teilnehmen. Der 112. Deutsche Wandertag wird vom 20. bis 25. Juni 2012 in Bad Belzig (Fläming) stattfinden.

Kontakt

Deutscher Wanderverband
Wilhelmshöher Allee 157-159
D-34121 Kassel
Jens Kuhr
Deutscher Wanderverband
Erik Neumeyer
Deutscher Wanderverband
Social Media