Seniorenurlaub in Südtirol mit www.suedtirol-travels.com

Das strickende Muttchen auf der Ofenbank und der greise Großvater im Schaukelstuhl - das war einmal! Die Senioren von heute sind so jung, aktiv und reiselustig wie nie
(lifePR) (St. Andrä/Brixen, ) Die demografische Entwicklung macht es deutlich: Immer weniger Kindern stehen in Mitteleuropa immer mehr ältere Menschen gegenüber, die das letzte Drittel ihres Lebens so abwechslungsreich wie möglich gestalten möchten - und sowohl die Zeit als auch die finanziellen Mittel dafür haben. Statt Kaffeefahrten sind heute organisierte Reisen angesagt, die Leib und Seele, Geist und Körper gleichermaßen wach und fit halten, ohne zu überfordern... Und das macht Südtirol zu einem beliebten Ziel für Seniorenreisen, denn das Land auf der Alpensüdseite ist in Sachen Natur- und Kulturvielfalt nahezu unschlagbar. Das Urlaubsportal www.suedtirol-travels.com bietet neben einer bequemen Hotelsuche auch wertvolle Informationen und Tipps für den rundum gelungenen Seniorenurlaub in Südtirol.

http://www.suedtirol-travels.com/...

Kulturerlebnisse (nicht nur) für Senioren

Das Kulturangebot in Südtirol ist zu jeder Jahreszeit überaus vielfältig. Der Sommer steht ganz im Zeichen der Musikfestivals - vom Jazzfestival über den Klavierwettbewerb Ferruccio Busoni bis hin zu Antiqua, dem Festival der Alten Musik, wird für jeden Musikgeschmack und jedes Alter etwas geboten. Die Museen in den Südtiroler Städten und Dörfern bieten ebenfalls das ganze Jahr über interessante Ausstellungen. Pflicht für alle Seniorenreisen ist etwa ein Besuch bei der berühmtenMumie Ötzi im Archäologiemuseum in Bozen, aber auch die Messner Mountain Museen der Bergsteigerlegende Reinhold Messner sind beliebte Ausflugsziele gerade für Bergfans.

Naturerlebnisse (nicht nur) für Senioren

Die wenigsten Senioren können und wollen im Urlaub noch anstrengende Klettertouren unternehmen oder die höchsten Gipfel erklimmen. Statt dessen sind Spaziergänge und kleinere Wanderungen angesagt - und trotzdem muss niemand auf das atemberaubende Panorama der Dolomiten verzichten! In Südtirol gibt es eine beinah unendliche Auswahl an ebenen, bequemen Spazier- und Wanderwegen, die mit den Bergbahnen im Nu erreichbar sind und mit herrlichem Ausblick punkten. Besonders beliebt ist etwa die Sigmund-Freud-Promenade auf dem Ritten, die mit der Rittner Bahn von der Landeshauptstadt Bozen aus in wenigen Minuten erreicht ist. Von der Freud-Promenade aus scheint das Wahrzeichen Südtirols, der Schlern, zum Greifen nah...Weitere Tipps und Anregungen für den Seniorenurlaub in Südtirol auf www.suedtirol-travels.com!

Kontakt

trend media ohg des georg pircher & co
Vinzenz Goller Weg 31
I-39042 St. Andrä/Brixen
Bea Pircher
Social Media