Mercedes-Benz Bank bietet zum Start des neuen Actros nutzungsabhängige Kfz-Versicherung

(lifePR) (Stuttgart, ) .
- Prämienhöhe für Mercedes-Benz FleetBoard Lkw-Versicherung orientiert sich an Einsatzschwere und Fahrstil
- Rundum-Sorglos-Paket Safety Service-Leasing senkt Betriebskosten und erhöht Sicherheit
- 3,99 Prozent effektiver Jahreszins für Finanzierungen

Die Mercedes-Benz Bank bietet zum Start des neuen Actros erstmals eine Versicherung, die sich danach richtet, wie der Lkw genutzt wird. Die monatliche Prämie hängt dabei von der Einsatzschwere für den Lkw und der Fahrweise ab. Transportiert ein neuer Actros beispielsweise eher leichte Lasten im Flachland und wird vorausschauend gesteuert, kann die Versicherungsprämie um über 60 Prozent niedriger liegen als bei Schwertransporten auf bergigen Strecken. Die Daten für die individuelle Berechnung der Versicherungsprämie erfasst das Telematiksystem FleetBoard, mit dem der neue Actros standardmäßig ausgerüstet ist. Die Mercedes-Benz FleetBoard Lkw-Versicherung umfasst Haftpflicht- und Vollkaskoschutz und ist für alle mit FleetBoard ausgestatteten Mercedes-Benz Lkw in einer Kundenflotte verfügbar.

"Die Mercedes-Benz FleetBoard Lkw-Versicherung ist eine Innovation. Wir können damit erstmals eine Lkw-Versicherung anbieten, die sich am tatsächlichen Einsatz des einzelnen Fahrzeugs orientiert. Transportunternehmer können damit die Versicherungskosten ihres Fuhrparks optimieren", sagt Anthony Bandmann, Vorstand Privat- und Firmenkunden der Mercedes-Benz Bank.

Mit einer Ersparnis von zehn Prozent für die neue Mercedes-Benz FleetBoard Lkw-Versicherung werden Kunden unterstützt, die ihren Lkw mit den Sicherheitspaketen Safety Pack Top oder Safety Pack Classic ausrüsten und das Fahrzeug über die Mercedes-Benz Bank oder den Nutzfahrzeug-Fuhrparkdienstleister Mercedes-Benz CharterWay leasen oder finanzieren. Die Sicherheitspakete können unter anderem durch einen Spurassistenten oder einen Abstandsregel-Tempomaten die Unfallwahrscheinlichkeit senken.

Einen neuen Weg geht die Mercedes-Benz Bank auch mit dem Rundum-Sorglos-Paket Safety Service-Leasing. Hier werden Leasing, Service, Versicherung und Sicherheitsausstattung miteinander gebündelt. Durch die Kombination in einem Paket bringt Safety Service-Leasing Ersparnisse für Lkw-Kunden. Die Gesamtrate inklusive des innovativen Sicherheitspakets Safety Pack Top liegt unter der Gesamtrate der Einzelprodukte. Die Mercedes-Benz Bank unterstützt den Marktstart des neuen Mercedes-Benz Actros zudem mit einer attraktiven Finanzierung. So können Kunden ihre Lkw noch bis 31. Dezember 2011 zum effektiven Jahreszins von 3,99 Prozent finanzieren.

Weitere Informationen von Mercedes-Benz sind im Internet verfügbar: www.media.daimler.com und www.mercedes-benz-bank.de

Über die Mercedes-Benz Bank

Die Mercedes-Benz Bank AG mit Sitz in Stuttgart ist ein Tochterunternehmen der Daimler Financial Services AG, dem in weltweit rund 40 Ländern operierenden Finanzdienstleister des Daimler-Konzerns. Sie gehört mit rund 1.300 Mitarbeitern zu den führenden Autobanken in Deutschland und bietet ihren 1,2 Millionen Kunden finanzielle Mobilität und Sicherheit. Mit einer umfassenden Leistungspalette von Finanzierung, Leasing, Versicherungen und Flottenmanagement unterstützt die Mercedes-Benz Bank den Absatz von Daimler-Fahrzeugen. Im Direktbankgeschäft offeriert sie Tagesgeld, Festzinskonten, Sparpläne sowie ausgewählte Fonds und Zertifikate.
Social Media