Wunderland Kalkar begrüßte die Teilnehmer der Ome Joop's Tour 2011

Sonne strahlte für mehr als 200 begeisterte Radler
(lifePR) (Kalkar, ) Auch in diesem Jahr war es wieder ein Erlebnis für Augen und Ohren. Begleitet von Musik, einem buntgeschmückten Promotionwagen und drei Juryfahrzeugen überquerten ca. 150 Kinder und Jugendliche sowie 75 Begleiter der "Ome Joop's Tour 2011" fahrradfahrenderweise die Schwelle zum Wunderland Kalkar. Bei strahlendem Sonnenschein wurden sie dort freudig von allen begrüßt, denn das Wunderland ist nun schon zum 8. Mal Zwischenstopp der seit 1950 existierenden Ferien-Radtour zwischen den Niederlanden und Deutschland.

Gutgelaunt bezogen die fleißigen Radler ihre Schlafstätte, die Sport- und Eventhalle, um kurz darauf in ein abwechslungsreiches Programm zu starten. Nach einem Besuch in Kernie's Familienpark wurde am Kühlturm gegrillt und der Tag bei einer Kinderdisco angemessen beendet. Bekannt als wettstreitgespickte "Geselligkeitstour" bereitet die, von vielen Sponsoren unterstützte, Fahrt jedes Jahr wieder Jung und Alt gleichermaßen viel Spaß. Zehn erlebnisreiche Tage dauert die Rundreise, auf der die Teilnehmer nach durchschnittlich 55 zurückgelegten Kilometern pro Tag unterschiedliche Punkte anfahren und dort die Nacht verbringen.

Am nächsten Tag ließ Maskottchen Kernie es sich nicht nehmen den Startschuss auf zur letzten Etappe nach Arnheim zu geben. Natürlich nicht ohne ein "Tschüß bis im nächsten Jahr".

Kontakt

Wunderland Kalkar
Griether Straße 110-120
D-47546 Kalkar
Carolin Semelka
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media