Mehr als neuer Wein und Zwiebelkuchen - Herbstzeit an der Deutschen Weinstraße

Traumhaft bunte Weinbergslandschaft, Pfälzer Gastfreundlichkeit und viele Pfälzer Köstlichkeiten beim Radeln und Wandern genießen und erleben
Feinen  Zwiebelkuchen mit neuem Wein können Wanderer und Radurlauber genießen (lifePR) (Venningen, ) Die Erlebnis- und Genussregion Pfalz ist das ganze Jahr über eine Reise wert. Eine besonders schöne Zeit, so Norbert Arend von genussradeln-pfalz, ist die Zeit der Weinlese. Die Wingerte färben sich, es gibt neuen und natürlich alten Wein zu trinken und ganz viele Winzer laden in ihre Weingüter zu Pfälzer Spezialitäten ein. Mit etwas Glück findet man sogar eine Straußwirtschaft oder Weinstube in denen "Keschde" also Esskastanien in Salzwasser gekocht oder geröstet angeboten werden. Die traumhafte bunte Herbstlandschaft lässt sich besonders intensiv bei interessanten Radtouren oder Wanderungen erleben.

genussradeln-pfalz lädt auch zu dieser Zeit zu ein- und mehrtägigen Genießer-Radtouren mit netten geselligen Menschen in kleinen Gruppen ein. Bei mehrtägigen Arrangements mit Sternradtouren, also ohne Hotelwechsel, werden Weine bei ausgewählten Winzern und urigen Weinstuben probiert. Spezielle Angebote gibt es für geschlossene Gruppen. Wer Lust auf elektrischen Rückenwind hat, kann gerne ein E-Bike mieten und damit besonders bequem und genüsslich die Pfalz entdecken.

Wer das Wandern bevorzugt, findet bei pfalz-aktiv-tours entsprechende Arrangements.

Weitere Infos:

genussradeln-pfalz, 67482 Venningen, Tel. 06323 6209, www.genussradeln-pfalz.de
pfalz-aktiv-tours, 67147 Forst/Weinstraße, Tel. 06326 982855, www.pfalz-aktiv-tours.de

Kontakt

genussradeln-pfalz - Norbert Arend
Im Tränkweg 18
D-67482 Venningen
Norbert Arend
genussradeln-pfalz
Inhaber
Social Media