Musikfachwirt/-in (IHK) – Experten mit staatlicher Anerkennung

Erstmals wird langjährigen Praktikern und Führungskräften im Musicbusiness die Möglichkeit geboten, einen branchenbezogenen, staatlich anerkannten Abschluss zu erlangen - den Musikfachwirt/-in (IHK)
Musikbusiness an der ebam Akademie (lifePR) (München, ) Ab September 2011 bereitet Sie die ebam Akademie mit ihrem Lehrgang Musikfachwirt/-in (IHK) auf die gleichnamige Prüfung der IHK vor. Die erfolgreiche Prüfung bescheinigt Ihre Kompetenz in Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben für die verschiedenen Tätigkeitsfelder der Musikbranche. Musikfachwirte/-innen (IHK) übernehmen selbständig planerische Aufgaben und steuern und kontrollieren unterschiedlichste Bereiche der Musikvermarktung mit Hilfe ihres betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Know-Hows. Sie analysieren Märkte, entwickeln Verwertungs- und Veranstaltungskonzepte, akquirieren neue Kunden und pflegen bestehende Kundenbeziehungen. Darüber hinaus sind sie verantwortlich für Personalführung und Teamarbeit verantwortlich.

Ob es um die physische oder digitale Vermarktung von CDs oder audiovisuellen Produkten, um Konzert- und Tourneeorganisation oder um den Handel und Vertrieb von Musikprodukten geht, Musikfachwirte (IHK) sind die staatlich anerkannten Experten der Branche mit umfangreicher Praxiserfahrung.

Inhaltlich orientiert an den Anforderungen der IHK Prüfung lernen Sie bei der ebam Akademie praxisnah & kompetent die prüfungs- und praxisrelevanten Themen kennen und anzuwenden. Kompakt und effizient werden Sie auf die Prüfungen vor der Industrie- und Handelskammer vorbereitet.

An drei Standorten gibt es die Möglichkeit die Prüfungsvorbereitung berufsbegleitend als Wochenendkurs zu besuchen:

03.09.2011 in München,
17.09.2011 in Berlin,
10.09.2011 in Frankfurt.

Einen interessanten Beitrag zum neuen Abschluss können Sie auf YouTube http://www.youtube.com/... anschauen

Kontakt

ebam GmbH
Engelhardstr. 6
D-81369 München
Michèle Claveau
E-Mail: mc@ebam.de

Bilder

Social Media