Erfahrungsbericht (Reisebiografie): Hans, der Tonganer - Ein gelebter Lebenstraum, auf der anderen Seite der Welt

(von Hans-Jürgen Briest, Autor lebte früher in Heidenrod im Taunus und ist gebürtiger Wiesbadener)
(lifePR) (Gelnhausen, ) Hans, der Tonganer - eine fesselnde Reisebiografie

Das Buch von Hans-Jürgen Briest beschreibt den Lebensweg des Autors zwischen Wiesbaden und Polynesien. Das Königreich Tonga ist seit mehr als zwanzig Jahren seine neue Heimat.

Das im Wagner Verlag erschienene Buch mit dem Titel "Hans, der Tonganer - Ein gelebter Lebenstraum, auf der anderen Seite der Welt" ist der Erfahrungsbericht eines weit gereisten Autors, ein unterhaltsamer und spannender Einblick in ein bewegtes Leben.

Mehr als ein Reisebericht

Dieses Buch geht weit über das Genre Reiseliteratur hinaus. Es ist viel mehr als in Worte gefasste Südseeidylle oder Globetrotterromantik. Der Leser taucht ein in die wahre Lebensgeschichte eines zunächst ruhelosen jungen Mannes im Nachkriegsdeutschland und begleitet den Autor in den Jahrzehnten danach. Es ist die Aufzeichnung eines interessanten und bewusst gelebten Lebens, ein biografischer Bericht aus verschiedenen persönlichen Erinnerungen.

Die Chronik einer Lebensreise

Der im Stil eines Tagebuchs mit Rückblicken gefasste Text ist sehr kurzweilig geschrieben. Er vermittelt dem Leser das Gefühl, ganz nah am Geschehen zu sein und weckt das Interesse am Weiterlesen, am nächsten Tag und an der nächsten Begebenheit. Die Teilhabe an den Stationen eines Lebensweges, an den Reisen und Erfahrungen des Autors regt die Fantasie des Lesers an und führt beinahe unweigerlich zur Selbstreflexion. Tief greifend und detailreich beschreibt Hans-Jürgen Briest sein ausgefülltes, buntes Leben auf der anderen Seite der Welt.

Das Königreich Tonga ist ein zu Polynesien gehörender Inselstaat im südlichen Pazifik. Es umfasst 169 Inseln, von denen nur 36 bewohnt sind. Die Lektüre des Buches lässt den Leser die polynesische Kultur hautnah erfahren, denn es ist auch ein aufschlussreicher Bericht über eine interessante, aber eher unbekannte und mit verklärten Vorstellungen behaftete Region unserer Erde. Die Verbundenheit des Autors mit Land und Leuten ist deutlich spürbar. Hans-Jürgen Briest spart aber auch die Themen Klimawechsel und Umweltzerstörung nicht aus. Sein Bericht enthält ebenso kritische Betrachtungen über Politik und Wirtschaft.

Fazit

Eine interessante, lehrreiche und unterhaltsame Aufzeichnung einer Lebens- und Liebesgeschichte. Dieses Buch ist Zeugnis eines gelebten Lebenstraumes mit tiefen Einblicken in die polynesische Kultur.

Eine ausführliche Online-Leseprobe finden Sie unter: http://www.buecherkosmos.de/...

Eine Inhaltsangabe finden Sie unter: http://www.wagner-verlag.de/...

Video unter: http://www.wagner-verlag.de/...

Kontakt

Wagner Verlag GmbH
Langgasse 2
D-63571 Gelnhausen

Bilder

Social Media