Feuer machen wie vor 200 Jahren

Für Kindergruppen gibt es viel Programm im Freilichtmu-seum
(lifePR) (Beuren, ) Zusammen Feuer machen wie vor 200 Jahren, gemeinsam im Backhaus leckere Brötchen backen oder ausprobieren wie aus der Wolle vom Schaf Filz wird; das und Vieles andere mehr können Kindergruppen in den Sommerferien im Muse-umsdorf, dem Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren, erleben. Für die Sommerferien sind noch Anmeldun-gen von Kindergruppen, sei es aus Vereinen, der Nachbar-schaft oder dem Freundeskreis möglich. Für jede Altersgruppe, angefangen bei den Fünfjährigen, ist etwas dabei. Die Programme sind für maximal 15 bzw. 25 Kinder und Jugendli-che ausgelegt. Bei den Mit-Mach-Aktionen werden die jungen Teilnehmer aktiv eingebunden und können etwas über Leben und Arbeiten früherer Zeiten erfahren. Es gibt auch spezielle Führungen für Kindergruppen und für den Kindergeburtstag kann man ebenso Mit-Mach-Aktionen buchen.

Detaillierte Informationen zu den Gruppenangeboten für Kinder während der Sommerferien gibt es unter www.freilichtmuseum-beuren.de im Internet. Gebucht werden können die Termine für Kindergruppen beim Besucherservice des Freilichtmuseums montags bis freitags von 8 bis 14 Uhr, Telefonnummer 07025 91190-33 oder info@freilichtmuseum-beuren.de.

Das Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren ist in der Saison 2011 bis 6. November dienstags bis sonntags von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Freilichtmuseum Beuren, Museum des Landkreises Esslingen für ländliche Kultur, In den Herbstwiesen, 72660 Beuren, E-Mail: info@freilichtmuseum-beuren.de, Infotelefon 07025 91190-90, Fax 07025 91190-10

Kontakt

Freilichtmuseum Beuren
In den Herbstwiesen
D-72660 Beuren
Steffi Cornelius
Museumsleitung
Museumsleiterin
Social Media