Volvo Autohaus Peter Geisser wird Wildparkpartner

(lifePR) (Karlsruhe, ) Mit dem Volvo Autohaus Peter Geisser kann der Karlsruher SC künftig ein weiteres renommiertes Unternehmen als Wildparkpartner begrüßen.

Die Autohaus Peter Geisser-Gruppe gehören nunmehr seit über 21Jahren zu den leistungsstärksten VOLVO-Autohäusern in Deutschland. Vermittelt wurde die neue Partnerschaft von SPORTFIVE.

"Mit dem Werbeslogan "in der Region, für die Region" haben wir den KSC mit der Kartenaktion zum Saisonende bereits unterstützt und damit auch dem neuen Präsidium unser Vertrauen ausgesprochen", resümierte Michael Walter, Geschäftsführer des Autohauses Geisser. "Der KSC gehört zu Karlsruhe, wie die nunmehr seit 21 Jahren bestehende Autohaus Geisser Gruppe mit der Marke VOLVO."

Er ergänzte: "Wir sind sehr sicher, dass mit dem neu aufgestellten Team und der Konstanz in den Entscheidungsfindungen, der KSC wieder seinen festen Platz in den vorderen Plätzen der Bundesliga erreichen wird."

"Wie der KSC ist auch das Autohaus Peter Geisser ein fester Bestandteil Karlsruhes und der Region", erklärte KSC-Präsident Ingo Wellenreuther. "Dass sich ein solches Unternehmen nun bei uns in dieser Größenordnung neu als Wildparkpartner engagiert, ist für uns ein weiteres sehr positives Zeichen in der aktuellen Entwicklung."

"Der Sponsorenpool des KSC gewinnt immer stärkere Konturen. Und das nicht zuletzt durch den weiteren Neuzugang Volvo Autohaus Peter Geisser als Wildparkpartner", sagt Felix von Löbbecke, SPORTFIVE-Teamleiter beim Karlsruher SC.

Kontakt

Karlsruher Sport-Club KSC - Geschäftsstelle
Adenauerring 17
D-76131 Karlsruhe
Jörg Bock
Pressesprecher / Leitung PR
Social Media