Mercedes-Benz S-Klasse W 140 - Das angeblich beste Auto der Welt

(lifePR) (Leipzig, ) Als der Mercedes-Benz W 140 im März 1991 auf dem Genfer Automobilsalon Premiere feierte, sorgte er auf Anhieb für Zündstoff. Der imposanten Limousine wurden aufgrund ihrer Ausmaße wenig schmeichelhafte Beinamen verliehen. Das Fahrzeugportal auto.de lässt die Jahre des „Dicken“ Revue passieren.

Mit der Baureihe W 140 hat die Mercedes-Benz S-Klasse ( http://www.auto.de/... ) Geschichte geschrieben. Wenige Modelle wurden wohl heftiger diskutiert und später heißblütiger verehrt als der Wagen, in dem sich auch der damalige Bundeskanzler Helmut Kohl jahrelang chauffieren ließ.

Eine überragende Anzahl an Neuheiten kennzeichnete die Limousine. Dazu zählten unter anderem ESP, Bremsassistent, Einparkhilfe, optionale Sprachsteuerung, geräuschdämmendes Verbundsicherheitsglas und die Recyclingfähigkeit nahezu aller Fahrzeugkomponenten. Bald wandelte sich deshalb auch das Bild der Presse und es war sogar vom „besten Auto der Welt“ die Rede.

Die mitunter als „Panzer“ bezeichnete Karosse eignete sich vor allem für luxuriöse Auftritte. Das machte sie insbesondere in den Vereinigten Staaten, in Osteuropa und in Asien beliebt. Auf Wunsch ließ sich das Fahrzeug mit einem umfassenden Sicherheitssystem ausstatten. Das Design der S-Klasse überzeugte durch klare Linien, ausgewogene Proportionen und klassische Eleganz. Anders als die Medien waren die Kunden sofort von dem sanften Riesen angetan.

Nach dem Produktionsende im September 1998 hatte es der Nachfolger, die Baureihe W 220, bei den Käufern zunächst schwer – und das wiederum wegen der Größe. Der neue Vertreter der Oberklasse erschien im Vergleich zur üppigen Konkurrenz allerdings eher zu klein.

Weitere Informationen:
http://www.auto.de/...


Kontakt:

Unister GmbH
Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-3843
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de


Auto.de hat seine Webpräsenz erweitert und bietet zusätzliche Informationen auf den Social-Media-Kanälen http://twitter.com/auto_de, http://www.facebook.com/... und http://www.youtube.com/.... Die Unister-Gruppe betreibt und vermarktet mit www.auto.de ein erfolgreiches deutschsprachiges Automobilportal. Auf dem kostenlosen Online-Auktionshaus auvito.de werden Auktionen zu Autos und Motorrädern angeboten. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit kredit.de, geld.de, Versicherungen mit private-krankenversicherung.de, versicherungen.de und Verbraucherinformation mit preisvergleich.de angeboten. Im Community-Sektor zählen webmail.de und webcity.de zum Portfolio.

Kontakt

Unister Holding GmbH
Barfußgäßchen 11
D-04109 Leipzig
Lisa Neumann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media