Mit MuT in die Zukunft

Projektwoche zur Berufsorientierung für Mädchen
Bau eines Solarautos (lifePR) (Heilbronn, ) Gina-Sophie Schaefer aus Kupferzell ist begeistert: "Die Projektwoche zur Berufsorientierung hat mich in meiner schwierigen Entscheidung wirklich weiter gebracht". Ob aus Interesse, aus Neugierde oder als eine Art Ferienprogramm - fünfzehn Mädchen aus den 8. Klassen der Werkrealschulen und Realschulen aus dem Hohenlohekreis "opferten" eine Woche ihrer Ferien, um sich mit ihrer beruflichen Zukunft auseinander zu setzen.

MuT steht für Mädchen und Technik.
Die kostenlose Projekttage speziell für Mädchen wurden nach 2006 und 2007 wieder von der Lernenden Region Heilbronn- Franken und der Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall durchgeführt.
"Unser Ziel ist es, die Mädchen bei ihrer Berufswahl und Zukunftsplanung zu unterstützen. Jugendliche sollten den Beruf erlernen, der sie interessiert und der ihnen auch Chancen bietet. Dabei ist es wichtig, dass sie früh erkennen, welche interessanten Ausbildungs- und Studienwege es gibt. Dazu gehört auch, dass sie sich auch einmal mit "frauenuntypischen" Berufen auseinandersetzen", erläutert Helga Schmidgall, Beauftragte für Chancengleicheit bei der Agentur für Arbeit in Schwäbisch Hall.

Dass Mädchen und Technik zusammenpassen, bewiesen die Schülerinnen bei ihren Besuchen von EnBW in Öhringen, der Experimenta in Heilbronn und der Hochschule Heilbronn am Campus Künzelsau und auch bei den vielen praktischen Übungen. Jede baute ein eigenes Solarauto, einen Elektromotor und einen elektrischen Würfel.

Monika Kreh, Projektleiterin für MuT bei der Lernenden Region Heilbronn-Franken, zieht ein positives Resümee:" Die Mädchen waren sehr interessiert und es war einfach schön zu sehen, wie wichtig Ihnen die Auseinandersetzung mit dem Thema Beruf ist. Jede Teilnehmerin nimmt etwas für die Planung ihrer beruflichen und privaten Zukunft mit, egal für welchen Beruf sie sich entscheiden wird".

Pressekontakt:
Lernende Region Heilbronn-Franken e. V.
Monika Kreh
+49 (7131) 9677-967
kreh@lernende-region-hf.de
www.lernende-region-hf.de

Kontakt

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
Ferdinand-Braun-Straße 20
D-74074 Heilbronn
Achim Ühlin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leiter

Bilder

Social Media