Aktuelle Herausforderungen für die deutsche Lebensversicherung

35. Mannheimer Versicherungswissenschaftliche Jahrestagung
Buch (lifePR) (Karlsruhe, ) Die 35. Mannheimer Versicherungswissenschaftliche Jahrestagung stand unter dem Generalthema "Aktuelle Herausforderungen für die deutsche Lebensversicherung". Das vorliegende Heft 90 der Mannheimer Vorträge zur Versicherungswissenschaft dokumentiert die beiden zu diesem Themenkreis im ersten, mathematisch-ökonomisch orientierten Block der Jahrestagung gehaltenen Referate.

Guido Bader beleuchtet in seinem Vortrag die "Perspektiven des Geschäftsmodells der deutschen Lebensversicherer". Nach einer Bestandsaufnahme der Kernelemente des Geschäftsmodells (Ausgleich im Kollektiv und in der Zeit; werthaltige, meist lebenslange Optionen und Garantien der Versicherungsnehmer) geht er auf die aktuellen Herausforderungen ein (Kapitalmarktumfeld, Tendenzen in der Produktentwicklung, Trend zur Individualisierung von Risiken, Marktwertansatz) und zeigt schließlich Perspektiven für das Geschäftsmodell auf.

Christian Finke und Andreas Hogh nehmen in ihrem Vortrag die "Geldwertstabilität als Herausforderung für die Lebensversicherung" unter die Lupe und analysieren auf der Basis einer stochastischen Simulation die Konsequenzen von Niedrig- sowie Hochzinsszenarien für ein Muster-Lebensversicherungsunternehmen.

Der Titel richtet sich vornehmlich an Führungskräfte in den Bereichen Produktentwicklung und Asset/Liability-Management in Versicherungsunternehmen.

Kontakt

Verlag Versicherungswirtschaft GmbH
Klosestraße 20-24
D-76137 Karlsruhe
Alexandra Beck
Marketing

Bilder

Social Media