Hochzeit am 11.11.11

Tipps für die Hochzeit im Herbst
(lifePR) (Frauenau, ) Die Hochzeit im Herbst liegt im Trend. Es ist das romantische Flair, mit seinen leuchtend-warmen Farben der Natur, das dem Herbst seinen einzigartigen Reiz verleiht. Wunderbar ergänzt wird das Naturschauspiel dieses Jahr durch das magische Datum 11.11.11. Der Herbst - eine zauberhafte Jahreszeit für Verliebte und einer Trauung, die zwischen rot-gelbem Blätterrausch ausgerichtet wird.

Wenn rote, gelbe und braune Blätter durch die Lüfte segeln und die Sonne im goldenen Glanz erstrahlt, ist der Herbst gekommen, DIE romantisch-kuschelige Jahreszeit für Verliebte und dem großen Tag des Ja-Wortes. Eine Hochzeit im Herbst bedarf einer ganz anderen Vorbereitung als der des Sommers. Hat der November Einzug gehalten, werden die Feierlichkeiten nach innen verlegt. Ein knisterndes Feuer im Kamin einer urigen und dennoch schlichten Gaststube kann jetzt ebenso verzaubern, wie der prunkvolle Schlossgarten zur warmen Jahreszeit. Zur Tischdekoration bietet die Natur farbenfrohe Schätze: Kunstvoll gebundenes Blätterwerk, Kastanien, orangefarbene Kürbisse, Äpfel und Nüsse. Für die persönliche Note sorgen individuell bedruckte Schokotäfelchen in goldfarbenem Glanzpapier (www.hochzeit-bonbons.de), die mit eigenen Worten "Unsere Hochzeit am 11.11.11 - Netti und Jonas" die Gäste willkommen heißen.
Die Speisen im Herbst werden deftiger, geschmorter, angereichert mit dem süß-fruchtigen Geschmack nach Feigen, Granatäpfel und Mandarinen.
Hausmannskost, wie die Roulade mit Rotkraut oder die Sellerie-Maronen-Crèmesuppe, wird auf einer Hochzeit im Herbst gesellschaftsfähig.
Brautkleider laden dieses Jahr geradezu zu einer Trauung im Herbst ein.
In Mode sind lange Ärmel aus leichten und feinen Stoffen, wie Spitze und Seide. Für die Momente an der kühlen Herbstluft sorgen Stola oder Bolero für die warme Eleganz zum Kleid. Hierzu passend bietet sich für den Bräutigam der Anzug in Marone, Kaffeebraun oder dunklem Mokka.
Auch wenn die Festlichkeiten vorwiegend drinnen stattfinden, sollten bei schönem Wetter die Fotos im Freien nicht übersehen werden. Denn die Lichtverhältnisse im Herbst bringen jeden Fotografen zum schwärmen und bieten Ihnen - dem Brautpaar 2011 - eine schöne Erinnerung an die zauberhaften Momente Ihrer wundervollen Herbst-Hochzeit.

Für weiterführende Presseinformationen bzw. Pressebilder wenden Sie sich bitte an Tanja Borsetzky, tborsetzky@tretpfad-marketing.de.

Presseservice "Tourismusmarketing Bayerischer Wald":
www.Bayrischer-Wald.de und www.bayerwaldregion.de
Ein Service der Werbeagentur PUTZWERBUNG, Bayern

Kontakt

Gottfried Werbung mit Pfiff
Gewerbering 5
D-82272 Moorenweis
Tanja Borsetzky
Social Media