Orientierung in Sachen Badgestaltung

Trends und Tipps fürs Traumbad: Seminar startet zum "Tag des Bades"
Vom Traumbad mit Traum-Maßen zur Wohlfühloase auch auf kleinem Grundriss: Die Seminare (lifePR) (Schiltach, ) Lange Zeit war das Badezimmer das Stiefkind bei der Wohnraumgestaltung. Kein Wunder, schließlich ist dieser Raum mit Wasserquellen, Abwasserleitungen, Technik und Elektro-Installationen eine komplexe Herausforderung für jeden Planer. Doch die ungemütliche Nasszelle von anno dazumal hat längst ausgedient. Unseren Alltag wollen wir in angenehmer Atmosphäre starten und beenden.

Wie man selbst aus kleinen Bädern Wohlfühlinseln macht, zeigen die Seminare "Trends in der Badgestaltung", die die Hansgrohe AG (www.hansgrohe.de) für alle anbietet, die ein neues Bad planen oder ein bestehendes renovieren möchten. Der Armaturen- und Brausenspezialist, der selbst preisgekrönter Trendsetter für Badgestaltung ist, lädt das erste Mal am Samstag, dem 17. September 2011, dem "Tag des Bades", um 11 Uhr, in die Hansgrohe Aquademie nach Schiltach ein.

Was: Seminar "Trends in der Badgestaltung"
Wann: Samstag, 17. September 2011, "Tag des Bades", 11 - 13 Uhr
Wo: Hansgrohe Aquademie, Auestraße 9, Schiltach

Weitere Termine:

Samstag, 5. November 2011, 13.30 - 15.30 Uhr
Samstag, 3. Dezember 2011, 13.30 - 15.30 Uhr

"Natürlich zeigen Hersteller auf ihren Bildern immer Traumbäder mit Traum-Maßen. Doch wir planen für die Realität", erklärt Alexandra Nagler. Die gelernte Technische Zeichnerin und erfahrende Badplanerin wird das Seminar leiten und die Trends und Gestaltungselemente auf ein Beispielbad in durchschnittlicher Größe übertragen. "So erhalten die Besucher einen Eindruck von den vielen Möglichkeiten, selbst aus kleinen Bädern Wohlfühloasen zu machen."

Praktischer Teil in der Ausstellung und beim Probeduschen

Themen werden Raumaufteilung, Technik in der Wand, Armaturen, Bodenbelag, Wand- und Deckengestaltung, Beleuchtung und Elektroinstallation, aber auch Dekoration und Materialien sein. Praktische Anregungen können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der großzügigen Badausstellung in der Hansgrohe Aquademie holen. Oder anschließend beim Probeduschen in der Hansgrohe Showerworld.

Der "Tag des Bades" ist der bundesweite Aktionstag der Vereinigung der Deutschen Sanitärwirtschaft. Die Badgestaltungs-Seminare finden im Rahmen der neuen Hansgrohe Veranstaltungsreihe AquaCulture statt. Unter diesem Titel sind Events zusammengefasst, die sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln dem faszinierenden Element Wasser widmen - und dem Lebensraum Bad. Wer den ersten Termin nicht wahrnehmen kann, hat jeweils am ersten Samstag im November und Dezember noch einmal Gelegenheit, das Seminar zu besuchen. Interessierte können sich bei der Hansgrohe Aquademie anmelden per E-Mail unter aquademie@hansgrohe.com oder per Telefon: 07836/51-3272. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kontakt

Hansgrohe Deutschland Vertriebs GmbH
Auestrasse 5-9
D-77761 Schiltach
Franziska Moschke
Hansgrohe AG
Pressestelle

Bilder

Social Media