Herzogsägmühle hilft Jobsuchenden

Europa erleben und Kompetenzen erweitern
(lifePR) (Herzogsägmühle, ) Vom 14.09. bis zum 13.10.2011 bietet Herzogsägmühle wieder ein Auslandspraktikum im Rahmen des bundesweiten Programms IdA (Integration durch Austausch) in Tschechien an. Das Angebot richtet sich an Personen im Alter von 18 bis 30 Jahren, die auf der Suche nach einem Arbeitsoder Ausbildungsplatz sind.

Lücken im Lebenslauf verhindern nicht selten die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch. Auslandserfahrungen hingegen machen interessant, zeigen sie doch, dass die Bewerberinnen und Bewerber flexibel sind und die Fähigkeit haben, sich unkompliziert auf neue und unbekannte Situationen einzustellen.

Dank der Förderung durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und des Europäischen Sozialfonds entstehen für die Teilnehmenden keine Kosten. Im Gegenteil: Bezüge von Arbeitslosengeld I oder II werden auch während des Praktikums gezahlt und nach der Rückkehr ist eine weitere Begleitung durch Herzogsägmühle möglich.

Angst, während des Aufenthalts im Ausland das lang ersehnte Vorstellungsgespräch zu verpassen, braucht niemand zu haben: Binnen 24 Stunden kann in wichtigen Fällen die Heimreise organisiert werden.

Interessierte können sich an die Agenturen für Arbeit, Jobcenter oder direkt an Herzogsägmühle, Europa-Projektbüro, Klaus Barthel und Ingo Massel, wenden: Telefon 0 88 61 219-118. Weitere Informationen unter http://ida.ep-ao.de

Kontakt

Herzogsägmühle (Innere Mission München - Diakonie in München und Oberbayern e.V.)
Von-Kahl-Straße 4
D-86971 Peiting-Herzogsägmühle
Wilfried Knorr
Herzogsägmühle Innere Mission München – Diakonie i
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied
Waltraud M. Filser
Herzogsägmühle
Öffentlichkeitsreferat
Social Media