Zu viel auf den Hüften

news.de startet die 1. Themenwoche «Übergewicht»
Zu viel auf den Hüften © iStockphoto.com / kati1313 (lifePR) (Leipzig, ) Üppige Zahlen, pralle Tipps und dicke Ausreden: Damit startet heute die erste Themenwoche auf news.de. Es geht ums Übergewicht, um die Wohlstandsbäuche der Deutschen.

2009 wurden allein mehr als 21.000 Männer und Frauen wegen ihres Übergewichts vollstationär behandelt. Das Zuviel auf den Rippen ist allgegenwärtig. Und trotzdem scheint die Gesellschaft immer mehr Pfunde zuzulegen. Müssen wir die Dicken jetzt ins Abspeckcamp zwingen und den maßlosen Konsum unter Strafe stellen?

Die «Woche des Übergewichts» bei news.de klärt, warum Übergewicht nicht nur im Supermarkt ein Geschäftsmodell ist, wie Firmen mit den überschüssigen Pfunden ihrer Mitarbeiter umgehen. Und wie Film und Fernsehen pfundige Promis als Spektakel inszenieren. Die Themenwoche wirft zudem einen Blick auf die wichtigsten Zahlen, Operationsmethoden und die Kosten, die durch die Behandlung von überzähligen Pfunden entstehen. Zugleich wird es um die Frage gehen, wo die Grenze zwischen Wohlfühlgewicht und Krankheitsbild liegt und wie die Konsumwelt Betroffene unter Druck setzt.

Kathrin Wöhler, Chefredakteurin von news.de: «Immer mehr Deutsche sind zu dick, inzwischen hängen wir auf der Waage andere Europäer locker ab. News.de wirft einen Blick auf diesen gefährlichen Trend und stellt auch unbequeme Fragen. Warum, zum Beispiel, verwehren sich noch immer viele Kassen, die im Vergleich zu Diäten extrem wirkungsvollen Operationsmethoden zur Gewichtsreduktion zu bezahlen?»

Zu den Höhepunkten der Themenwoche gehören: Einblicke in die Arbeit des dicksten Models Deutschlands, eine Liste von Sprüchen, die Dicke wie Dünne nicht mehr hören wollen, als auch ein humorvoller Blick auf die besten Ausreden für Übergewicht. Die haben sicher auch die 100 Promis parat, die news.de in seinem aktuellen Fotovoto anbietet. Wir wollen abstimmen lassen: Wer ist Deutschlands liebster Pummel-Promi?

Die Themenwoche «Übergewicht» läuft bis Sonntag, 21. August 2011.

Kontakt

news.de GmbH
Barfußgäßchen 15
D-04109 Leipzig
Dr. Konstantin Korosides
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Redaktionsdien

Bilder

Social Media