September ist "Monat der Bäderarchitektur" im Ostseebad Binz

Haus Haiderose und Villa Quisisana an der Strandpromenade / Foto Kurverwaltung Ostseebad Binz (lifePR) (Rostock, ) Mit Führungen, Vorträgen und Konzerten zelebriert das Ostseebad Binz im September den "Monat der Bäderarchitektur". Das Auftaktkonzert mit Musik aus der Blütezeit der Bäderarchitektur findet am 1. September um 20.00 Uhr im Haus des Gastes statt. Als Höhepunkt der Veranstaltungsreihe wird vom 8. bis zum 11. September das Werk des aus Binz stammenden Architekten Ulrich Müther (1934 bis 2007) mit Lesungen und Filmvorführungen vorgestellt. Jeweils am Mittwoch startet ein Rundgang entlang der Binzer Prachtbauten, und jeden Donnerstag wird den jüngeren Gästen die Bäderarchitektur bei einer interaktiven Wanderung für Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 16 Jahren näher gebracht. Die Führungen werden begleitet von ortskundigen Einheimischen, die ihren Erfahrungsschatz an die Gäste weitergeben, und beginnen um 10.00 Uhr im Haus des Gastes. Dort können Besucher außerdem in einer Fotoausstellung im Foyer mehr über die "Binzer Bäderarchitektur gestern und heute" erfahren.

Weitere Informationen unter: www.ostseebad-binz.de

Kontakt

Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Platz der Freundschaft 1
D-18059 Rostock
Tobias Woitendorf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media