Kempowski-Tage in der Hansestadt Rostock

Kempowski Archiv in Rostock / Foto Berthold Brinkmann (lifePR) (Rostock, ) Mit den Kempowski-Tagen vom 29. September bis zum 8. Oktober 2011 möchte das Kempowski Archiv in Rostock Interessierten den aus der Hansestadt stammenden Schriftsteller (1929 bis 2007) näher bringen. Der Schwerpunkt des umfangreichen Programms aus Konzerten, Ausstellungen und Lesungen liegt auf den musikalischen Einflüssen, die das Werk Walter Kempowskis prägten. Besucher können beispielsweise bei der Eröffnungsveranstaltung am 29. September um 19.30 Uhr im Barocksaal "Kempowskis Rostock" bei einer Buchpräsentation mit dem Autor Gerhard Weber kennen lernen oder an einer musikalischen Lesung am 4. Oktober um 20.00 Uhr in der Universitätsbuchhandlung Weiland mit dem Kempowski-Darsteller aus dem Fernsehfilm "Ein Kapitel für sich", Stephan Schwartz, teilnehmen. Am 2. und 3. Oktober zeigt das Altonaer Theater aus Hamburg die Inszenierung des Romans "Tadellöser & Wolff" und bei einem Rundgang mit Gerd Hosch von der Geschichtswerkstatt Rostock wandeln Gäste am 4. Oktober ab 17.00 Uhr auf den musikalischen Spuren der Familie des Schriftstellers. Weitere Veranstaltungen und Informationen unter: www.kempowski-archiv-rostock.de

Kontakt

Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Platz der Freundschaft 1
D-18059 Rostock
Tobias Woitendorf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media