Aigner: Das Einmaleins der gesunden Ernährung lernen

Tim Mälzer eröffnet Projektküche in Wiesbadener Realschule
(lifePR) (Berlin, ) Mit großer Begeisterung wurde heute von Tim Mälzer eine Projektküche an der Werner-von- Siemens Realschule in Wiesbaden eröffnet. Die Schule hatte sich im Rahmen des IN FORMWettbewerbs "Küchen für Deutschlands Schulen" um eine Schulküche beworben und als erste in Hessen den Zuschlag erhalten. "Das Einmaleins der gesunden Ernährung lässt sich mit viel Spaß beim gemeinsamen Kochen in einer solchen Übungsküche erlernen", sagte Bundesernährungsministerin Ilse Aigner zum Wettbewerb.

Das Projekt wurde vom Bundesernährungsministerium gemeinsam mit der Bertelsmann Stiftung, dem Küchenhersteller Nolte und TV-Starkoch Tim Mälzer ins Leben gerufen. Ziel ist es, Kinder für gesunde Ernährung zu begeistern und bereits in der Schule die Grundlagen für die Zubereitung von Lebensmitteln zu vermitteln. Der Wettbewerb ist Teil von "IN FORM - Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung", mit der das Bundesernährungsministerium das Ernährungs- und Bewegungsverhalten in Deutschland nachhaltig verbessern möchte.

Wie spannend kochen sein kann und wie viel Spaß es macht, sich gesund zu ernähren, zeigte Tim Mälzer bei der Einweihung der Übungsküche. Auf dem Speiseplan stand ein leckeres Menü, das er gemeinsam mit einer Gruppe von Schülerinnen und Schülern zubereitete - und natürlich jede Menge Tipps vom Profikoch.

Der bundesweite Wettbewerb läuft bereits zum zweiten Mal mit großem Erfolg. Noch sind Bewerbungen möglich: Einsendeschluss ist der 14. Oktober 2011.

Weitere Informationen unter www.kuechenfuerdeutschlandsschulen.de

Kontakt

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)
Wilhelmstraße 54
D-10117 Berlin
Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft un
Social Media