Hamburger FELD Verlag startet Hochglanz-Magazin "Feld 100"

Neues Zeitschriftenkonzept / Startauflage 10.000 Exemplare
(lifePR) (Hamburg, ) Sie gehören zu den besten Kreativen Deutschlands, haben für ihre Kunden bereits zahlreiche Awards gewonnen. Jetzt bringt der Hamburger FELD Verlag am 18. August ein neues Produkt auf den Markt: "Feld 100". Das Hochglanzmagazin erscheint vierteljährlich in einer Auflage von 10.000 Exemplaren an Flughäfen und Bahnhöfen und kostet 7,50 Euro.

"Feld 100 - The D'ings Magazine" ist ein vollkommen neues und außergewöhnliches Zeitschriftenkonzept. Das anspruchsvoll gestaltete Magazin stellt auf 164 Seiten insgesamt 100 schöne Dinge des Lebens vor - mal kurz und knackig, mal mehrseitig inszeniert. Kein Shopping-Magazin, sondern ein inspirierendes Fundbüro für Groß- und Neuartiges aus allen Lebensbereichen. Eines, das besondere Sachen liebt und die besonderen Menschen, die dafür stehen.

Schwerpunkt von "Feld 100" ist Fashion, aber auch alle anderen klassischen Themen wie Beauty, Reise, Kulinaria, Film, Technik, Gadgets, Events oder Auto finden ausreichend Platz im Heft - abgerundet durch große Porträts und Hintergrundgeschichten. Das Gestaltungskonzept von "Feld 100" überrascht einmal mehr und wird sich mit jeder neuen Ausgabe ändern - gedruckt und auf dem iPad.

Mit "Feld 100" schliesst der FELD Verlag nahtlos an "Feld Hommes" an, das vier Jahre lang mit 12 Ausgaben als "intelligentes Männermagazin auf höchstem visuellen und inhaltlichen Niveau" produziert und mit zahlreichen Designpreisen ausgezeichnet wurde - u.a. als bestes Männermagazin bei den Lead Awards 2007.

"Neben der Arbeit für unsere Kunden lockt ein Eigenprojekt wie Feld 100 die kreativsten Köpfe der Branche an, die genau solche seltenen und besonderen Experimentierfelder suchen", freut sich Herausgeberin und loved Creativ-Partnerin Mieke Haase.

Kontakt

loved GmbH
Brandstwiete 46
D-20457 Hamburg
Sandra Rehder
loved GmbH
Geschäftsführerin
Klaus Bönig
Bönig & Co. Brand Communications GmbH
Social Media