Aktiv im goldenen Lebensabschnitt

Ein Festtag von und für Senioren zeigt die ganze Lebensfreude einer Generation
Seniorentag (lifePR) (Norderstedt, ) Nicht nur Udo Jürgens weiß, dass erst mit dem Eintritt in die goldene Lebensphase der Spaß so richtig anfängt. Auch auf der Landesgartenschau Norderstedt wird seit der Eröffnung ein buntes Programm für die ganze Familie geboten, das auch die so genannten Best Ager besonders erfreut. Deshalb ließen sich zahllose Senioren Veranstaltungen wie das Landestrachtenfest, Shantychor-Konzerte oder das Internationale DrehorgelFest auf dem Gartenschau-Gelände nicht entgehen. Am Donnerstag, den 25. August, legt nun der Seniorenbeirat Norderstedt selbst Hand an. Mit "Ein Tag von uns für Euch" wird der Beirat ein SeniorenFest bieten, das keine Wünsche offen lässt.

Mit dem Seniorentag verfolgt der Arbeitskreis Kultur des Seniorenbeirats erneut seine Absicht, den Norderstedter Seniorinnen und Senioren beispielhaft "Kreative Möglichkeiten im Alter" zu präsentieren, das Zauberwort heißt deshalb auch für den 25. August "Aktivität". So zielt das Veranstaltungsprogramm darauf ab, Senioren selbst aktiv werden zu lassen. Etwa bei der Seniorengymnastik an der Sparkasse Südholstein Bühne. Hier hilft der Verein TuRa Harksheide den Gartenschau-Besuchern bereits um 11.00 Uhr, Schwung und Energie für den Tag zu tanken. Wer sich danach weiterhin bewegen möchte, der kann etwa am Walking um den See teilnehmen oder auch Gymnastik auf Stühlen im Himmelszelt machen. Beim Schnupper-Tanztee für Senioren kann dann jeder die Hüften schwingen. Damit immer genug Partner da sind, wird für "Taxi-Tänzer" gesorgt.

Natürlich muss nicht nur der Körper, sondern auch der Geist fit bleiben. Dafür werden auf dem SeniorenFest etwa besondere Bastelkurse mit Naturmaterialien in der KunstWerkstattNatur angeboten. Denn was für Kinder gut ist, kann auch den Älteren nicht schaden. Wem das Basteln Spaß gemacht hat, der kann in direkter Nachbarschaft zur KunstWerkstattNatur an der Bühne im Feldpark gleich weiter-machen und sich an selbstgemachten Papierhüten versuchen.

Spannend wird es auf der Promenade. Hier wird mehrmals im Rahmen des SeniorenFests eine zweite "Speaker's Corner" ausgerufen. Wie beim Vorbild im Londoner Hyde Park kann hier, wer immer möchte, seine Gedanken mit seinen Zuhörern teilen und zu beliebigen Themen Vorträge halten, meckern, anprangern und zum Nachdenken anregen. Dr. Reinhard Zahn, Sprecher des Arbeitskreises Kultur, wird dabei selbst aktiv. Um 12.00 Uhr, 14.00 Uhr und 16.00 Uhr wird er über die Themen Senioren-Zivildienst, Weingenuss im Alter sprechen und als "Stadtvertreter" den Seniorenbeirat selbst "auf die Schippe" nehmen.

Bei all den Aktivitäten kann man allerdings auch ein wenig aus der Puste kommen. Wer sich vom kulturellen Angebot des Tages berieseln lassen möchte, hat bei einer Reihe von Konzerten die Gelegenheit dazu. Unter anderem tritt der Singkreis JULISKA + CSARDAS DUO sowie danach der LAB Chor Fuhlsbüttel auf, die Musikschule Norderstedt präsentiert die "Musikschule im Park" auf der Bühne im Feldpark. Im Himmelszelt lädt die Seniorenkantorei der Evangelisch-Lutherischen Melanchthon-Gemeinde aus Hamburg-Bahrenfeld die Besucher zum Mitsingen ein. Den Abschluss bildet ein einstündiges Konzert der Shanty-Lords Norderstedt um 17.00 Uhr auf der Sparkasse Südholstein Bühne.

Initiiert wurde der Seniorentag vom Arbeitskreis Kultur unter der Leitung von Dr. Reinhard Zahn und umgesetzt wurden alle Ideen von Arno Holtz als einem kundigen Arbeitsgruppenleiter, der sich seit drei Jahren auch im Förderverein Landes-gartenschau engagiert. Zusammen mit Angelika Kahlert als Vorsitzende des Seniorenbeirats der Stadt Norderstedt freuen sich nun alle auf einen guten Besuch des Seniorentags durch die Norderstedter und auswärtige Senioren. Schließlich sind dazu alle Seniorenbeiräte aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Nord-Niedersachsen eingeladen worden. Angelika Kahlert freut sich auf hoffentlich viele Besucher: "In der Gesellschaft wird oft übersehen, dass Senioren keinesfalls nur auf dem 'Abstellgleis' stehen. Mit dem 'Tag von uns für Euch' wollen wir zeigen, wie aktiv man auch im goldenen Lebensabschnitt noch sein kann. Und zwar in körperlicher, geistiger und politischer Hinsicht. Denn der Seniorenbeirat Norderstedt wird sich und seine Arbeit auch auf einem Infostand vorstellen." Eva Reiners, Veranstaltungsleiterin der Landesgartenschau, blickt auf eine konstruktive Zusammenarbeit im Rahmen der Vorbereitungen zurück: "Schon lange, bevor die Gartenschau-Besucher am 25. August das SeniorenFest genießen können, hat der Seniorenbeirat der Stadt Norderstedt bewiesen, wie handlungsfähig er ist und mit viel Einsatz den 'Tag von uns für Euch' geplant. Auch deshalb ist es mir eine Herzensangelegenheit, dass dieser Festtag gut angenommen wird."

Kontakt

Stadtpark Norderstedt GmbH
Stormarnstraße 34
D-22844 Norderstedt
Julia Mischke
PR- Referentin
Mirjam Brungs
Landesgartenschau Norderstedt 2011 gGmbH
Pressesprecherin

Bilder

Social Media