Wohlfühlen auf Englisch

Fördergelder für zwei neue Broschüren
(lifePR) (Schwäbisch Hall, ) Erfreute Stimmung beim Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tou-rismus e.V.: Für zwei neue Projekte erhält der Tourismusver-ein des Landkreises von der Tourismus und Marketing GmbH Baden-Württemberg Fördergelder. "Mit diesen neuen Ange-boten können wir unseren schönen Landkreis und die Region Hohenlohe, die zusehends an Bekanntheit gewinnt, noch besser vermarkten und die Gastronomie und Hotellerie un-terstützen", ist Landrat Gerhard Bauer überzeugt.


Wandern, Radfahren, Freizeiterlebnisse und kulinarische Genüs-se - das Angebot für Urlauber in der Ferien- und Freizeitregion Hohenlohe und im Landkreis Schwäbisch Hall ist vielfältig. Zur Ab-rundung werden jetzt zwei neue Bereiche intensiver beworben.

Mit der Broschüre "Wohlfühlen in Hohenlohe" wird das Thema Gesundheit, Entspannung und Erholung entlang der Wellnessrou-te Salz und Sole aufgegriffen. Die Wellnessroute, vor Jahren ins Leben gerufen um Angebote in den Solebädern und Hotels ent-lang des Flussradweges Kocher-Jagst zu bewerben, wird mit zeit-gemäßen Ansätzen reaktiviert. Stressabbau, gesunde Ernährung und Gewichtsreduktion, Naturheilverfahren - ein Auszug der Themen, welche die Region Hohenlohe als Gesundheitsdestinati-on hervorheben soll. Entsprechende Pauschalen werden das An-gebot abrunden.

Wohlfühlen in Hohenlohe sollen sich auch die ausländischen Gäs-te. Im Jahr 2010 lag die Zahl ihrer Ankünfte im Landkreis Schwä-bisch Hall laut Statistischem Landesamt bei 21.700. Das ent-spricht einer Steigerung um 21 Prozent zum Vorjahr und deutet den Aufwärtstrend an. Die englische Broschüre "Dip into! Hohen-lohe and Schwäbisch Hall" wird deshalb als "kleine Schwester" zur jährlich erscheinenden Gästezeitschrift "Guck Mal! nach Hohenlo-he und Schwäbisch Hall" erscheinen. Sie soll ausländische Gäste und vor allem auch Geschäftsreisende über das breite Freizeitan-gebot im Landkreis informieren. Themen sind neben Wandern und Radfahren auch bedeutende Festivitäten oder Einkehrtipps.

Beide Broschüren werden zusammen mit rund 23.000 € durch die Tourismus Marketing GmbH bezuschusst und rechtzeitig zur neu-en Tourismussaison 2012 erscheinen.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Hohenlohe + Schwä-bisch Hall Tourismus e.V., Münzstraße 1, 74523 Schwäbisch Hall, Tel. 0791 755 7309, info@hs-tourismus.de.

Kontakt

Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V.
Münzstraße 1
D-74523 Schwäbisch Hall
Social Media