Startprämie - die Aktion zum Spielzeitauftakt

Nur am Dienstag, 23. August, gibt's für die Spielzeit-Eröffnungsgala Karten zum halben Preis
(lifePR) (Dresden, ) Ein verlockendes Angebot offeriert die Staatsoperette Dresden ihrem Publikum am Dienstag, dem 23. August: Denn nur an diesem Tag bekommt man beim Kauf von Eintrittskarten für Vorstellungen der Spielzeit 2011/12 die Startprämien-Karten für die Eröffnungsgala am Sonntag, 4. September, 15 Uhr. Diese speziellen Eintrittskarten gibt's zum halben Preis. In der Zeit von 10 Uhr bis 18 Uhr ist dieses Angebot am 23.8. entweder direkt an der Theaterkasse der Staatsoperette Dresden oder auch telefonisch unter (0351) 207 99 99 erhältlich.

Auf dem Programm der Spielzeit-Eröffnungsgala stehen Höhepunkte aus dem Repertoire des Hauses - angefangen vom "Weißen Rössl" über "Der Graf von Luxemburg" bis "Hello, Dolly!" - und erste Einblicke in die Premieren der Saison. Solisten, Chor, Ballett und Orchester der Staats- operette Dresden sowie die Dresdner Band NASH gestalten diese Show. Die Moderation übernimmt der Staatsoperetten-Hausherr Wolfgang Schaller persönlich.

Spielzeit-Eröffnungsgala der Staatsoperette Dresden

- am Sonnabend, 3. September, 19:30 Uhr, mit Verleihung des Publikumspreises
Karten von 8,50 € bis 27 €

- am Sonntag, 4. September, 15 Uhr
Startprämien-Karten zum halben Preis am 23.8. von 10 bis 18 Uhr erhältlich

Kontakt

Staatsoperette Dresden
Pirnaer Landstraße 131
D-01257 Dresden
Jana-Carolin Wiemer
Staatsoperette Dresden
Leiterin Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media