Automobilsommer 2011 - Concours d'Elegance CLASSIC-GALA

(lifePR) (Stuttgart, ) Am 27. und 28. August findet der 9. Internationale Concours d'Elegance CLASSICGALA Schwetzingen statt. Die Automobil-Show ist eine weltweit bekannte Präsentation klassischer Automobile und gehört durch die teilnehmenden Fahrzeuge traditionell zu den beliebtesten Veranstaltungen. Zum Automobilsommer 2011 gibt es im Schlossgarten die Sonderschau "Deutsche Sonderkarosserien zwischen Autenrieth und Wendler", eine "Allee der Konstrukteure" von Benz bis Wankel, den ersten deutschen Concours für amerikanische Automobile und die erste ECO-Gala alternativer Antriebstechnik.

Stuttgart, 19.08.2011 - Die CLASSIC-GALA Schwetzingen ist eine der edelsten Präsentationen klassischer Automobile weltweit und hatte im Jahre 2001 Premiere. Der Schlosspark Schwetzingen bildet die Kulisse, vor der das Design der großzügig arrangierten Automobile zur Geltung kommt. Die weltweit bekannte Auto-Parade präsentiert im höchsten Grad authentische Fahrzeuge als einzige Concours-Veranstaltung streng nach aufsteigenden Baujahren ab 1885 in den Kategorien Themen, Jubiläen und dem historischem Kontext. "Im berühmten Schlosspark von Schwetzingen inszeniert die CLASSIC-GALA das Automobil in einem einzigartigen Dreiklang von Baukunst, Gartenkultur und klassischem Programm auf atemberaubende Weise. Zum Automobilsommer 2011 erleben die Besucher damit ein Highlight mit vielen Schätzen aus der Automobilgeschichte", so Andreas Braun, Geschäftsführer der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg.

Anlässlich des 125. Geburtstag des Automobils gibt es 2011 einige Neuigkeiten: Die Sonderschau "Deutsche Sonderkarosserien zwischen Autenrieth und Wendler" präsentiert eine große Zahl einzigartiger deutscher Sonderkarosserien aller Jahrzehnte. Darunter sind zahlreiche Exponate, die vorher noch nicht öffentlich zu sehen waren. Die "Allee der Konstrukteure" würdigt mit einer eigenen Aktion von Benz bis Wankel die wichtigsten schwäbischen Konstrukteure und Erfinder der deutschen Automobilgeschichte. Darüber hinaus findet der erste deutsche Concours für originalgetreue amerikanische Automobile statt. Den Besuchern bietet sich auf dem neuen Areal eine amerikanische Welt mit American Food, Drinks und Musik. Die erste ECO-Gala zeigt außerdem eine Bandbreite alternativer Antriebstechnik mit der Möglichkeit, die Automobile der Zukunft Probe zu fahren.

Der Automobilsommer 2011 ist eine gemeinsame Initiative der Tourismus Marketing GmbH Baden- Württemberg (TMBW) und des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden- Württemberg (MLR) zum 125. Geburtstag des Automobils. Vom 07.05. bis 10.09.2011 finden in Kooperation mit Unternehmen, Städten und Organisationen mehr als 350 Veranstaltungen und touristische Angebote rund um das Auto statt. Mit Mercedes-Benz als Hauptsponsor sowie Dekra e.V., Theo Förch GmbH & Co. KG, Wüstenrot & Württembergische, RECARO Automotive GmbH & Co. KG und Becker Mobile Navigation als weiteren Sponsoren engagieren sich namhafte Unternehmen aus dem Land für den Automobilsommer 2011.

Weitere Informationen zum Automobilsommer 2011 und den gesamten Veranstaltungskalender finden Sie unter www.automobilsommer2011.de. Informationen zur Concours d'Elegance CLASSIC-GALA erhalten Sie unter www.classic-gala.de.

Kontakt

Tourismus-Marketing GmbH Baden-Württemberg
Esslinger Str. 8
D-70182 Stuttgart
Mareike Packmor
Tourismus-Marketing GmbH Baden-Württemberg
Jens Ofiera
Social Media