Freezers präsentieren Trikots für die DEL-Saison 2011/2012

Freezers präsentieren Trikots für die DEL-Saison 2011/2012 (lifePR) (Hamburg, ) Die Hamburg Freezers gehen in einem in dunkel- und hellblau gehaltenen Heimtrikot in der DEL-Saison 2011/2012 auf Torejagd. Prägendstes Element des neuen Jerseys ist eine Schärpe auf der Vorder- und Rückseite sowie die Skyline der Hansestadt Hamburg. Auch das weiße und dunkelblaue Auswärtstrikot wurde in demselben Stil entworfen. Designt wurden die Jerseys von KaTo Design, produziert von JAKO, offizieller Ausrüster der Hamburg Freezers.

"Ich denke, dass dieses Design unseren Fans gefällt, zumal Querstreifen hoch in Mode sind", zeigte sich Geschäftsführer Michael Pfad zufrieden. "Bezüglich der Farbgebung haben wir uns für den versprochenen und durchaus gelungenen Kompromiss zwischen dunkel- und hellblau entschieden." "Die neuen Trikots sehen cool aus und fühlen sich gut an", fügte Freezers-Stürmer David Wolf hinzu. "Natürlich steigert es die Leistung, wenn man so ein Jersey mit Stolz tragen kann!"

Abgerundet werden die Trikots durch eine einheitliche Ausrüstung - sowohl Stutzen, die Hose, Handschuhe und der Helm sind in der kommenden Spielzeit erstmals komplett in blau gehalten.

Ab der kommenden Woche können die neuen Trikots über den Online-Shop der Hamburg Freezers (www.freezersfanshop.de) zum Preis von 75 € (85 € inklusive Nummer und Namen) vorbestellt werden. Mitte September sind die Jerseys dann sowohl im Internet, in der o2 World Hamburg als auch dem Fanshop in der Volksbank Arena erhältlich. Das dritte Trikot wird bei einem gesonderten Termin vorgestellt.

Infos zu den Fotos :

In einer rund vierstündigen Sitzung wurde Model und Tänzerin Jacqueline Siemsen (21) das Auswärtstrikot 2011/2012 durch Make-Up-Artist und Bodypainterin Léonie Gené (www.leoniegene.de) auf die Haut gebracht. Verwendet wurde die Pinsel-Schwamm- und die Airbrushtechnik.

Jacqueline Siemsen: "Mir machen Bodypaintings generell viel Spaß. Die Haut fühlt sich zwar etwas gespannt an, das Jersey sieht aber sehr gut aus. Auch die Fotos sind sehr schön geworden!"

David Wolf: "Das war mal eine Trikotpräsentation der anderen Art - die man aber durchaus wiederholen kann. Die Jerseys sitzen, wie man sieht, einfach perfekt!"

Weitere Infos zu Jacqueline Siemsen auf ihrer Facebookseite.

Kontakt

HEC Hamburg Eishockeyclub GmbH
Hellgrundweg 50
D-22525 Hamburg
Christoph Wulf
Pressesprecher
Thomas Bothstede
Leiter Kommunikation

Bilder

Social Media