Kinder sind willkommen!

Neu: Jobcenter Leipzig startet innovatives ESF-Projekt für Alleinerziehende
(lifePR) (Leipzig, ) "Job und Kids in Balance - Perspektiven für Alleinerziehende!" entstand in Kooperation mit der ciT GmbH, unterstützt durch Mittel des Europäischen Sozialfonds. Arbeitslose alleinerziehende Väter und Mütter erhalten individuell auf ihre Situation angepasste Unterstützung beim Wiedereinstieg in den Berufsalltag.

"In Zeiten zunehmender Fachkräftenachfrage brauchen wir jeden auf dem Arbeitsmarkt. In Leipzig leben fast 2.500 arbeitslose Alleinerziehende, deren besondere Unterstützung ist eines unserer Hauptziele in diesem Jahr", betont Dr. Simone Simon, Geschäftsführerin des Jobcenters Leipzig. "Die jungen Eltern sind oft sehr motiviert, benötigen jedoch individuell unterschiedliche Unterstützung. Wir ergänzen fachliche Qualifikation, helfen beruflichen Alternativen zu suchen, bauen über Praktika Brücken in den Arbeitsmarkt. Es gibt dabei keine starren Anwesenheitszeiten und sogar ein "Tagesvati" kümmert sich um die Kinder, wenn Mama oder Papa auf Arbeitssuche gehen", ergänzt Simon. Eine Teilnahme an der Informationsveranstaltung zum Projektstart ist für Interessierte ohne vorherige Anmeldung möglich.

Kontakt

Bundesagentur für Arbeit
Regensburger Straße 104
D-90478 Nürnberg
Jobcenter Leipzig
Presse/Marketing
Social Media