Kollektionsbericht FALL/WINTER 2011: Back to ‚old school’ und viele spannende Kontraste

Das Kindermodelabel Tumble 'n Dry versteht es, die Erlebniswelt der Kinder in ansprechende und alltagstaugliche Mode umzusetzen / Für Herbst/ Winter 2011 wurden vier spannende Kollektionen für Boys und Girls kreiert, unterteilt in Mini (Größen 92-140)
TND Fall/Winter 2011/2012 (lifePR) (Hamburg, ) Junior Girls (116-176)

Herrlich - so viele Kontraste! Die Mädchen von heute lieben die Abwechslung. Es muss nicht immer Rosa sein: der Mix sorgt für Spannung. Ein Thema dieser Kollektion lautet 'military fairytale'. Also viel Fellimitat, Nieten und Kombinationen mit Blumen, Schmetterlingen und Emblemen.

Die Highlights sind die Cropped Sport Jacket und die Jeansweste mit einer robusten Waschung. Auch die Bikerjeans dürfen nicht fehlen. Die Sweater sind oversized und die T-Shirts lang. Völlig abgefahren ist die kurze Latzhose mit den hochgekrempelten Hosenbeinen, der Rock aus Lederimitat und die Jacke aus Pelzimitat. Die Leggins haben angesagte Drucke. Eine enge Jacke auf einer hautengen Cargohose rundet diese Kollektion ab.

Farben: strapazierfähige helle Farben wie Pink, Violett und Mintgrün. Army, Blau, Rot und Orange sowie Schwarz-Weiß-Kombinationen sind ebenfalls mit dabei.

Mini Girls (92-140)

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Diese Kollektion atmet einen Hauch von Märchen und fantasievoller Eleganz. Vieles an Inspiration entstammt dem Pariser Chic der 20er-Jahre. Kleine Mädchen als reizende Ladies.

Die Highlights: Strickpullover und -jacken sowie schöne Kleidchen mit vielen Aufdrucken, kombiniert mit entzückenden Blusen. Auch hier darf die Weste aus Pelzimitat nicht fehlen. Die Kollektion umfasst viele Teile mit witzigen Details.

Farben: Lila, Miami Pink, Red Delicious, Moncheri, Latte, Linen, India Ink, Gold- und Silbertöne. Außerdem Lacrosse, Finlandia, Intarsia, Army, Cotton Candy Akzent.

Junior Boys (116-176)

Oldies, but Goldies! Inspirationsquelle für diese Kollektion waren Vintage-Motive, alte Verpackungen, Etiketten und Fotos. Das findet sich in einem Mix, der sich an Nostalgieplakate, Street- und grafische Drucke anlehnt. Außerdem umfasst die Kollektion viele Artikel mit Vintage American-, Old School-Drucken und Lettertypen.

Die Highlights: Flanell-Oberhemd 'grand dad', abgewaschene Pigment Garment Dye Pikee und Jersey, viele farbige Pullover mit Blockdrucken und padded Sweatshirts. Es wurden verschiedene Artwork-Techniken angewandt. Die Jungs tragen am liebsten Jeans, daher wurde die Kollektion erweitert; Jeans gibt es in verschiedenen Blautönen von Hell bis Dunkel. Die hellen Ausführungen mit heavy sandblast wechseln sich mit cleanen Ausführungen sowie Vintage- und 'worn'-Jeans ab. Die Waschungen und Techniken sind dirty wash, damaged und sandblast. Es gibt viele slim fit 5- pocket-Modelle mit schmalen Beinen. Und die baggy fit bleiben uns auch erhalten.

Farben: rockmäßige Farben, Schwarz, Grau und Grey melange sind wichtig. Daneben ein jungenhaftes Blau und ein warmes Rot. Akzentfarben sind Army, Knallrot neben Weinrot, Linen und ein frisches Hellblau. Außerdem gibt es noch Violettblau, Dunkel- und in Grau gehendes Grasgrün neben Melange und Grau mit Akzenten in Grellblau, Orangegelb und Linen.

Mini Boys (92-140)

Ready for action! Inspirationsquelle sind handfeste Aktivitäten: vom spektakulären Fallschirmspringen und Wasserski zur Formel 1. Dieses Thema kehrt in vielen Teilen der Kollektion wieder. Einige Teile sind der Junior Boys-Kollektion entnommen. In diesem Teil der Kollektion wird Vintage großgeschrieben!

Die Highlights: auch hier wieder das Flanelloberhemd 'grand dad', abgewaschene Pigment Garment Dye Pikee und Jersey, Doppelshirts, heavy stone wash, polyknit tricot, french terry, Mehrfarbdrucke und verschiedene Artwork-Techniken. Weil Jeans auch für den kleinen Mann sehr wichtig sind, gibt es reichlich Auswahl an Farben und Waschungen; verschiedene Blautöne von Hell bis Dunkel. Die Waschungen wechseln von einem heavy sandblast zu mehr cleanen Ausführungen. Auch die Vintage- und 'worn'-Jeans darf nicht fehlen, ebenso wenig die baggy fit. Eine Ergänzung ist die non denim in heavy twill, fine rib und pied de poule.

Farben: Schwarz, Dunkelblau, Granatrot und Army als Grundfarben. Die Akzentfarben sind Braun, in Grau gehendes Grün, Linen und Grau. Der 'Vintage-Teil' der Kollektion hat viel frisches Blau neben robustem Grün in Kombination mit Dunkelgrau und Melange. Knallgelb, Weinrot, Hellblau, Linen und Hellgrau sind die Akzentfarben.

Kontakt

Tumble'n Dry
Terminalweg 15
NL-3821 AJ Amersfoort
Christina Frey
Public Relations

Bilder

Social Media