IHK warnt: Rechnungen auch in der Urlaubszeit genau prüfen

Die IHK empfiehlt, gerade in der Urlaubszeit auch Rechnungen über Kleinbeträge sorgfältig zu prüfen
(lifePR) (Heilbronn, ) Kürzlich erhielten zwei Unternehmen aus der Region eine täuschend echt aussehende Rechnung eines nicht existenten Blumenversandhändlers aus Düsseldorf über knapp 40 Euro. Da keines der Unternehmen einen solchen Auftrag erteilt hatte, fragten diese unter der auf der Rechnung angegebenen Telefonnummer nach. Die Blumen seien, so die Auskunft, für einen sogar noch namentlich genannten IHK-Mitarbeiter bestimmt. Selbstverständlich hatte dieser aber keine Blumen erhalten. Nur durch das aufmerksame Verhalten der Unternehmen konnte weiterer Schaden verhindert werden. Unternehmen, die solche Rechnungen oder angeblich kostenlose Angebote für Interneteinträge und dergleichen erhalten, können sich gerne unter Tel.: 07131 9677-441 bei der IHK melden.

Kontakt

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
Ferdinand-Braun-Straße 20
D-74074 Heilbronn
Achim Ühlin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leiter
Martina Förch
IHK Heilbronn-Franken
Stabsstelle Public Relations
Social Media