Klinikum Bielefeld nimmt an der GENIALE teil

Etwas ganz Besonders können sich Besucherinnen und Besucher im Rahmen der GENIALE, dem Bielefelder Science-Festival am Klinikum Bielefeld Mitte ansehen: Ein begehbares Modell des menschlichen Herzens!
Etwas ganz Besonders können sich Besucherinnen und Besucher im Rahmen der GENIALE, dem Bielefelder Science-Festival am Klinikum Bielefeld Mitte ansehen: Ein begehbares Modell des menschlichen Herzens! (lifePR) (Bielefeld, ) Etwas ganz Besonders können sich Besucherinnen und Besucher im Rahmen der GENIALE, dem Bielefelder Science-Festival am Klinikum Bielefeld Mitte ansehen: Ein begehbares Modell des menschlichen Herzens!

Am Freitag, 02.09. und Samstag, 03.09. (ACHTUNG: Samstags erst ab 14 Uhr geöffnet!) lässt sich im Klinikum Bielefeld Mitte ein riesiges, begehbares Herz besichtigen. Es macht den anatomischen Aufbau des menschlichen Herzens begreifbar und ganz einfach verständlich. Im Inneren kann man den Herztönen lauschen, man kann wie das Herz den Körper am Laufen hält und man kann auch krankhafte Veränderungen sehen. Darüber hinaus können Gefäßstützen in den Herzkranzgefäßen (sog. "Stents") sowie Bypassgefäße und künstliche Herzklappen angeschaut werden. Das Herzmodell steht in der Eingangshalle des Klinikums Bielefeld Mitte.

Am Samstag (14 Uhr- 18 Uhr) können Besucherinnen und Besucher im Herzkathederlabor echte Herzkatheder, Ballons und Stents zur Behandlung von krankhaft verengten Herzkranzgefäßen anschauen sowie bewegte Röntgenfilme von Behandlungsfällen. Darüber hinaus gibt es Vorführungen von Spezialkathetern und farbigen 3D-Computeranimationen direkt aus dem Herzen von Herzrhythmusstörungsbehandlungen.

Außerdem gibt es am Samstag für alle Besucher die Möglichkeit, sich das eigene Herz bei einem Herz-Ultraschall (Echokardiographie) anzuschauen. Dabei kann auch der Blutfluss im Herzen in farbiger Darstellung in gut verständlicher Form beobachtet werden! Alle interessierten Besucher sind zudem herzlich eingeladen, sich von den Ärzten der Kardiologie Bewegungen von gesunden Herzen und unterschiedlichen Herzerkrankungen im Ultraschall demonstrieren zu lassen.

Neben kostenlosen Vorträgen von Ärzten und Gesundheitschecks in den Seminarräumen im Erdgeschoss am Samstag, werden zusätzlich am Freitag den 2. September die Türen des KrankenhausMuseums von 11 Uhr bis 18 Uhr für alle Besucher geöffnet!

Kontakt

Klinikum Bielefeld gem. GmbH
Teutoburger Str. 50
D-33604 Bielefeld
Axel Dittmar
Kliniksprecher

Bilder

Social Media